Hosts-Datei in Windows 10: Speicherort, Bearbeiten, Sperren, Verwalten

Die Hosts-Datei in Windows 10/8/7 wird verwendet, um Hostnamen IP-Adressen zuzuordnen. Diese Hosts-Datei befindet sich tief im Windows-Ordner. Es handelt sich um eine Nur-Text-Datei, und die Größe der ursprünglichen Standard-Hosts-Datei beträgt ca. 824 Byte.

Hosts-Datei in Windows 10

In diesem Beitrag erfahren Sie, wo Sie sich befinden und wie Sie die Hosts-Datei verwalten, sperren oder bearbeiten.

Speicherort der Hostdatei

Die Hosts-Datei in Windows befindet sich am folgenden Speicherort:

C: \ Windows \ System32 \ drivers \ etc.

Sperren Sie die Hosts-Datei, um eine Entführung zu verhindern

Stellen Sie sich vor, Sie klicken auf www.thewindowsclub.com und sehen eine völlig andere Website in Ihrem Browser. Malware kann Webadressen auf Ihrem Computer umleiten, indem Sie Ihre Hosts-Datei ändern. Dies wird als Host File Hijack bezeichnet .

Um Hijacks von Hostdateien zu verhindern, können Sie dorthin navigieren, mit der rechten Maustaste darauf klicken, Eigenschaften auswählen und daraus eine schreibgeschützte Datei machen. Dadurch wird Ihre Hosts-Datei gesperrt und verhindert, dass Personen oder Malware darauf schreiben.

Blockieren Sie die Website mithilfe der Hosts-Datei

Um eine Website mithilfe der Hosts-Datei zu blockieren, fügen Sie einfach den folgenden Eintrag hinzu:

127.0.0.1 blocksite.com

Obwohl ich es nicht tue, fügen viele Benutzer gerne manuell Einträge hinzu, um das Öffnen einer oder mehrerer bestimmter Websites zu blockieren. Andere möchten List aus bekannten Quellen wie mvps.org herunterladen und verwenden , um Einträge hinzuzufügen, die das Öffnen von Malware-Websites verhindern.

Hosts-Datei bearbeiten

Wenn Sie die Hosts-Datei bearbeiten müssen, navigieren Sie zum folgenden Ordner:

C: \ Windows \ System32 \ drivers \ etc \

Hier sehen Sie die Hosts-Datei. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Editor. Nehmen Sie die Änderungen vor und speichern Sie.

Aber manchmal, selbst wenn Sie mit Administratorrechten angemeldet sind, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Der Zugriff auf C: \ Windows \ System32 \ drivers \ etc \ hosts wurde verweigert

Oder

Die Datei C: \ Windows \ System32 \ drivers \ etc \ hosts kann nicht erstellt werden. Stellen Sie sicher, dass der Pfad und der Dateiname korrekt sind.

In diesem Fall geben Sie Notepad in Startsuche ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Notepad-Ergebnis. Wählen Sie Als Administrator ausführen . Öffnen Sie die Hosts-Datei, nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor und klicken Sie dann auf Speichern.

HostsMan

Sie können die Hosts-Datei zwar immer manuell verwalten oder bearbeiten, ich möchte jedoch vorschlagen, dass Sie dazu ein Freeware-Tool eines Drittanbieters wie HostsMan verwenden.

Hosts-Datei in Windows 8

HostsMan ist ein funktionsreiches Tool, mit dem Sie Einträge in der Hosts-Datei hinzufügen, entfernen und bearbeiten können. Außerdem können Sie problemlos Hostlisten von Drittanbietern hinzufügen, die beim Blockieren von Malware-Websites helfen, und die Hosts-Datei einfach aktivieren oder deaktivieren. Es enthält einen integrierten Host-Datei-Updater und einen Host-Editor. Sie können die Hosts-Datei nach Fehlern, Duplikaten und möglichen Entführungen durchsuchen und eine Ausschlussliste erstellen. Eine weitere nützliche Funktion ist der Hosts File Backup Manager. Sichern Sie Ihre Hosts-Datei an einem sicheren Ort und stellen Sie sie bei Bedarf wieder her.

Mit Hostman können Sie auch den DNS-Cache leeren, Hosts mit einem Texteditor öffnen, die Anzahl der Hosts zählen, Duplikate suchen, IP ersetzen, Hosts nach böswilligen Einträgen durchsuchen, Hosts neu anordnen, den DNS-Clientdienst verwalten und vieles mehr. Kurz gesagt, es ist der einzige Hosts Manager, den Sie überhaupt benötigen. Sie können es von der Homepage herunterladen. SysMate Hosts File Manager ist ein weiteres Tool, mit dem Sie dies tun können.

Es könnte Sie auch interessieren, wie Sie die Hosts-Datei in Windows manuell auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

Wenn Ihr Browser entführt wurde, finden Sie diesen Beitrag möglicherweise unter Browser Hijacking und Free Browser Hijacker Removal Tools hilfreich.

Hosts-Datei in Windows 8