Zugriff verweigert, Sie haben keine Berechtigung zum Zugriff auf diesen Server

Wenn Sie beim Öffnen einer bestimmten Website mit der Meldung "Zugriff verweigert" nicht weiterkommen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass nur im Browser ein Netzwerkproblem vorliegt. Die vollständige Fehlermeldung lautet " Zugriff verweigert, Sie haben keine Berechtigung zum Zugriff auf diesen Server ", zusammen mit einer URL, auf die Sie mit einer Referenznummer nicht zugreifen können. Ich war kürzlich mit diesem Problem konfrontiert, als ich versuchte, microsoft.com mit meinem Firefox-Browser zu besuchen. Mal sehen, wie Sie dieses Problem beheben können.

Zugriff verweigert, Sie haben keine Zugriffsberechtigung

Zugriff verweigert, Sie haben keine Berechtigung zum Zugriff auf diesen Server

Das Problem tritt auf, wenn Firefox andere Proxy-Einstellungen oder VPN anstelle der auf Ihrem Windows-Computer festgelegten Einstellungen verwendet. Wenn eine Website feststellt, dass etwas mit Ihrem Netzwerk oder Ihren Browser-Cookies usw. nicht stimmt, werden Sie blockiert.

Hier sind einige Dinge zu tun, wenn Sie dieses Problem in Firefox haben. Ähnliches kann auch in jedem anderen Browser gemacht werden.

1] Alles über die Website löschen

Vergessen Sie diese Seite Firefox

  • Starten Sie Firefox und drücken Sie STRG + H.
  • Suchen Sie die Liste der Website im Verlauf und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Wählen Sie Diese Site vergessen .

Diese Option löscht alle Daten, einschließlich Verlauf, Cache sowie Cookies und Kennwörter. Wenn Sie also ein Passwort oder wichtige Daten der Website haben, speichern Sie es. Andernfalls verwenden Sie eine andere Methode, um den Browser-Cache zu leeren.

2] Schalten Sie VPN aus

Deaktivieren Sie VPN in Firefox

Wenn Sie eine VPN-Software verwenden oder eine VPN-Erweiterung eines Drittanbieters in Firefox installiert haben, deaktivieren Sie diese. Nach dem Ausschalten durchläuft Firefox alles, was auf dem Computer konfiguriert ist, und Sie sollten darauf zugreifen können. Diese Erweiterungen sollten leicht ein- und auszuschalten sein, damit Sie das Problem besser erkennen können.

3] Proxy deaktivieren

Verbindungseinstellungen Firefox

Wenn Sie keine VPN-Erweiterung haben, müssen wir die Proxy-Einstellungen Ihres Browsers überprüfen.

  • Starten Sie Firefox und klicken Sie dann auf die Menüschaltfläche (drei Zeilen).
  • Optionen wählen. Sie können auch "about: settings" in die Adressleiste eingeben, um sie zu öffnen.
  • Klicken Sie unter Allgemein> Netzwerkproxy auf die Schaltfläche Einstellungen.
  • Dadurch werden die Verbindungseinstellungen geöffnet und "Systemproxyeinstellungen verwenden" ausgewählt.

Dadurch wird sichergestellt, dass Firefox jetzt dieselben Netzwerkeinstellungen verwendet, die auf Ihrem Windows-Computer konfiguriert sind.

Wenn dies nicht hilft, verwenden Sie einen anderen Browser, um auf die Website zuzugreifen.

Verwandte Informationen : Entfernen des Fehlers "Zugriff verweigert" beim Zugriff auf Dateien oder Ordner.

Original text


Zugriff verweigert, Sie haben keine Berechtigung zum Zugriff auf diesen Server