Audio-Renderer-Fehler, Bitte starte deinen Computerfehler auf YouTube neu

Wenn Sie einen Audio-Renderer-Fehler sehen, starten Sie Ihren Computerfehler neu , während Sie YouTube- Videos in Ihrem Browser abspielen. Dieser Beitrag kann Ihnen dann helfen. Viele Benutzer haben dieses Problem nach der Installation eines Updates und dem Ändern des Audiogeräts festgestellt. Was auch immer der Grund sein mag, Sie können es mit diesen Vorschlägen beheben.

Audio-Renderer-Fehler, Bitte starten Sie Ihren Computer neu

Audio-Renderer-Fehler, Bitte starten Sie Ihren Computer neu

Sie können die folgenden Vorschläge versuchen, um das Problem zu beheben:

  1. Starte deinen Computer neu
  2. Trennen / trennen Sie das zweite Audiowiedergabegerät
  3. Starten Sie das Audiogerät neu
  4. Führen Sie den Audiotreiber zurück
  5. Führen Sie die Audio-Fehlerbehebung aus
  6. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

1] Starten Sie den PC neu

Starten Sie Ihren Computer, wie in der Fehlermeldung angegeben, neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

2] Trennen / trennen Sie das zweite Audiowiedergabegerät

Es gibt viele Menschen, die mehr als ein Audiowiedergabegerät mit ihren Computern verbinden. Wenn Ihre CPU beispielsweise über zwei Audioanschlüsse verfügt und Sie einen Lautsprecher sowie einen Kopfhörer angeschlossen haben oder einen Kopfhörer und einen Lautsprecher über Bluetooth angeschlossen haben, besteht die Möglichkeit, dass dieser Fehler beim Abspielen eines YouTube-Videos auftritt. Obwohl Ihr System das Standard-Audiowiedergabegerät und die Standardeinstellungen verwenden sollte, wird möglicherweise diese Fehlermeldung angezeigt. Trennen oder trennen Sie also das zweite Audiowiedergabegerät und prüfen Sie, ob YouTube Audio ohne Fehler wiedergeben kann oder nicht.

3] Starten Sie das Audiogerät neu

Audio-Renderer-Fehler, Bitte starte deinen Computerfehler auf YouTube neu

In den meisten Fällen können Sie dieses Problem beheben, indem Sie das Audiogerät neu starten. Dazu müssen Sie den Geräte-Manager öffnen. Erweitern Sie im Geräte-Manager die Option Audio-Ein- und Ausgänge . Hier sollten Sie den Treiber Ihres Audiogeräts finden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deaktivieren .

Klicken Sie nach Bestätigung der Änderung erneut mit der rechten Maustaste auf dasselbe Gerät und wählen Sie Gerät aktivieren .

4] Führen Sie den Audiotreiber zurück

Wenn Sie kürzlich Ihr System aktualisiert oder ein Update Ihres Soundtreibers installiert haben und das Problem anschließend aufgetreten ist, können Sie den Audiotreiber deinstallieren oder zurücksetzen. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Zurücksetzen von Gerätetreibern.

5] Führen Sie die Audio-Fehlerbehebung aus

Die Audio-Fehlerbehebung finden Sie im Windows 10-Einstellungsfenster. Sie hilft Ihnen dabei, häufig auftretende Audioprobleme auf Ihrem Windows-Computer zu beheben.

Wenn Sie Windows 10 verwenden, öffnen Sie die Seite Fehlerbehebung im Fenster Windows 10-Einstellungen und suchen Sie nach Audiowiedergabe . Klicken Sie auf die Schaltfläche Fehlerbehebung ausführen . Danach müssen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Falls eine Option zur Auswahl eines Audiogeräts angezeigt wird, sollten Sie Ihr Standard-Audiowiedergabegerät auswählen.

6] Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

In Google Chrome und Mozilla Firefox können Sie die Hardwarebeschleunigung deaktivieren. Manchmal kann es Ihr Problem innerhalb von Augenblicken lösen.

Dies sind einige der wichtigsten Vorschläge zur Fehlerbehebung, um dieses Problem zu beheben. Vergessen Sie auch nicht, die neueste Version Ihres Browsers zu verwenden.

Audio-Renderer-Fehler, Bitte starten Sie Ihren Computer neu