Zurücksetzen oder Löschen des Microsoft Store-Cache in Windows 10

Eine der neuen Funktionen von Windows 10/8 ist das Herunterladen von Windows Store-Anwendungen. Oft treten Probleme auf, wenn das Herunterladen von Windows Store-Apps auf halbem Weg hängen bleibt oder wenn Sie versuchen, es auf Ihrem Windows 10 / 8.1-PC zu installieren oder zu aktualisieren. es funktioniert nicht.

Um den Cache für Microsoft Store zurückzusetzen, können Sie die Windows-Einstellungen verwenden oder das integrierte Befehlszeilentool cames WSReset.exe verwenden .

Löschen Sie den Windows Store-Cache mit WSReset.exe

Führen Sie CMD als Administrator aus, geben Sie WSReset.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Alternativ können Sie in der Startsuche wsreset.exe eingeben . Klicken Sie im angezeigten Ergebnis mit der rechten Maustaste und wählen Sie Als Administrator ausführen .

Löschen Sie den Windows Store-Cache mit WSReset.exe

Ein Eingabeaufforderungsfenster wird geöffnet. Nach einer Weile wird der Windows Store geöffnet. Möglicherweise wird die folgende Bestätigungsmeldung angezeigt (oder auch nicht):

Der Cache für den Store wurde geleert. Sie können jetzt im Store nach Apps suchen.

Löschen Sie den Windows Store-Cache mit WSReset.exe

Sie gelangen dann zurück zum Windows Store. Versuchen Sie nun, die Apps zu installieren oder zu aktualisieren oder neue Apps herunterzuladen, und prüfen Sie, ob sie ordnungsgemäß funktionieren.

Setzen Sie den Microsoft Store über die Einstellungen zurück

Setzen Sie den Microsoft Store zurück

Mit Windows 10 können Sie jetzt Windows Store-Apps in Windows 10 über die Einstellungen zurücksetzen.

Öffnen Sie zum Zurücksetzen des Microsoft Store Einstellungen> Apps> Apps und Funktionen> Nach Microsoft Store suchen> Erweiterte Optionen> Verwenden Sie die Schaltfläche Zurücksetzen .

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten

Windows kann 'ms-windows-store: PurgeCaches' nicht finden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben, und versuchen Sie es erneut .

Sie müssen die Windows Store-App erneut registrieren, indem Sie den folgenden Befehl in einem Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten ausführen:

Powershell -ExecutionPolicy Uneingeschränktes Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $ Env: SystemRoot \ WinStore \ AppxManifest.xml

Mit unserer Freeware FixWin 10 für Windows 10 können Sie den Windows Store Cache übrigens mit einem Klick zurücksetzen. Wenn dies nicht hilft, möchten Sie möglicherweise Ihr beschädigtes Windows Image oder Ihren Komponentenspeicher mit DISM reparieren.

TIPP : Vielleicht möchten Sie sich unseren TWC Video Hub ansehen, der viele interessante Videos bietet, darunter Anleitungen und Tutorials.

Verwandte liest:

  1. Reparieren Sie Windows Store Apps
  2. Windows Store wird nicht geöffnet.
Löschen Sie den Windows Store-Cache mit WSReset.exe