Unter Windows 10 fehlt kein Ton oder Audio

Einige von Ihnen sind möglicherweise irgendwann mit diesem Problem konfrontiert - in Windows 10/8/7 ist kein Ton zu hören. Wenn das Problem " Kein Audio oder Ton fehlt" auftritt, kann Ihnen dieses Lernprogramm bei der Behebung des Problems helfen. Bevor Sie beginnen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie alle Kabel richtig angeschlossen und die Lautsprecher nicht versehentlich stummgeschaltet haben.

Kein Ton auf Windows 10-Computer

Um dieses zu beheben Kein Ton Ausgabe finden Sie auf den folgenden Aspekten aussehen müssen:

  1. Überprüfen Sie Ihren Treiber
  2. Überprüfen Sie Ihre Soundkarte
  3. Stellen Sie das richtige Audiogerät als Standard ein
  4. Deaktivieren Sie Verbesserungen
  5. Überprüfen Sie, ob die Lautsprecher- und Kopfhörerkabel richtig angeschlossen sind
  6. Ändern Sie das Audioformat
  7. Überprüfen Sie, ob die HDMI-Kabel richtig angeschlossen sind
  8. Führen Sie die Sound- und Audio-Fehlerbehebung aus.

1] Überprüfen Sie Ihren Treiber

Normalerweise öffnen Sie Systemsteuerung> Ton> Wählen Sie unter den Registerkarten Wiedergabe und Aufnahme die Standardeinstellungen aus und legen Sie sie fest. Zusätzlich oder alternativ müssen Sie dies möglicherweise auch versuchen: Klicken Sie in der Suchleiste des Startmenüs auf Start> Geräte-Manager eingeben> Drücken Sie die Eingabetaste.

Der Geräte-Manager wird geöffnet. Erweitern Sie Sound-, Video- und Gamecontroller. Suchen Sie Ihr Audiogerät. Doppelklicken Sie darauf, um das Feld Eigenschaften zu öffnen. Überprüfen Sie, ob der Treiber installiert ist und das Gerät ordnungsgemäß funktioniert.

Klicken Sie auf der Registerkarte Treiber auf Treiber aktualisieren. OK klicken. Andernfalls müssen Sie möglicherweise den Treiber deinstallieren (aber NICHT löschen) und dann im Geräte-Manager> Aktion> Nach Hardwareänderungen suchen. Dadurch wird der Treiber neu installiert.

2] Überprüfen Sie Ihre Soundkarte

Stellen Sie sicher, dass Ihr Windows-PC über eine Soundkarte oder einen Soundprozessor verfügt und ordnungsgemäß funktioniert. Um dies zu überprüfen, wählen Sie die Option "Suchen" in der Charms-Leiste, geben Sie "Geräte-Manager" ein und klicken Sie auf "Einstellungen". Öffnen Sie den Geräte-Manager und doppelklicken Sie auf Sound-, Video- und Gamecontroller, um diese Kategorie zu erweitern. Wenn eine Soundkarte aufgeführt ist, haben Sie eine installiert. Laptops und Tablets haben normalerweise keine Soundkarten. Stattdessen verfügen sie über integrierte Soundprozessoren, die im Geräte-Manager in derselben Kategorie angezeigt werden.

Überprüfen Sie, ob es ordnungsgemäß funktioniert. Wenn der Gerätestatus anzeigt, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert, liegt das Problem an den Toneinstellungen, den Lautsprechern oder den Kabeln.

Kein Ton auf Windows 10-Computer

3] Stellen Sie das richtige Audiogerät als Standard ein

Geben Sie 'Sound' in die Suche ein und wählen Sie 'Einstellungen'. Wählen Sie "Sound". Auf der Registerkarte Wiedergabe finden Sie mehrere Audiogeräte. wird als Lautsprecher angezeigt, gefolgt vom Namen des Geräts. Sie werden auch feststellen, dass auf dem Standardgerät ein grünes Häkchen angezeigt wird, das als Standard gekennzeichnet ist, wenn Sie mehrere Geräte haben.

Tonwiedergabe

Wenn das falsche Audiogerät als Standard-Audiogerät aufgeführt ist, wählen Sie einfach das richtige Gerät aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Standard festlegen". Starten Sie Ihren PC neu!

4] Deaktivieren Sie Verbesserungen

Klicken Sie in der Sound-Systemsteuerung auf der Registerkarte Wiedergabe mit der rechten Maustaste auf das Standardgerät und wählen Sie Eigenschaften. Wählen Sie auf der Registerkarte Verbesserungen die Option Alle Verbesserungen deaktivieren aus, und prüfen Sie, ob Sie Ihr Audiogerät wiedergeben können. Wenn es hilft, großartig, sonst tun Sie dies für jedes Standardgerät und prüfen Sie, ob Hilfe vorhanden ist.

5] Überprüfen Sie, ob die Lautsprecher- und Kopfhörerkabel richtig angeschlossen sind

Neue PCs sind heutzutage mit 3 oder mehr Buchsen ausgestattet, darunter:

  1. eine Mikrofonbuchse
  2. Line-In-Buchse
  3. Line-Out-Buchse.

Diese Buchsen werden an einen Soundprozessor angeschlossen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Lautsprecher an die Line-Out-Buchse angeschlossen sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Buchse die richtige ist, schließen Sie die Lautsprecher an jede der Buchsen an und stellen Sie sicher, dass sie keinen Ton erzeugt.

Kabel

Wenn Sie Kopfhörer verwenden, stellen Sie sicher, dass die Lautsprecher nicht an die Line-Out-Buchse (Kopfhörer) Ihrer Soundkarte oder Ihres PCs angeschlossen sind.

Lesen Sie : Computer-Lautstärke zu niedrig.

6] Ändern Sie das Audioformat

Klicken Sie in der Soundsteuerung auf der Registerkarte Wiedergabe mit der rechten Maustaste auf das Standardgerät und wählen Sie Eigenschaften. Ändern Sie auf der Registerkarte Erweitert unter Standardformat die Einstellung und überprüfen Sie dann Ihr Audiogerät. Wenn es hilft, großartig, ändern Sie die Einstellung erneut und prüfen Sie, ob dies hilft.

Lesen Sie : Es ist kein Audioausgabegerät installiert.

7] Überprüfen Sie, ob die HDMI-Kabel richtig angeschlossen sind

Wenn Sie ein HDMI-Kabel verwenden, um Ihren PC an einen Monitor mit Lautsprechern anzuschließen, die HDMI unterstützen, hören Sie möglicherweise den Ton nicht. In einer solchen Situation müssen Sie das HDMI-Audiogerät als Standard festlegen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob der Sound von HDMI unterstützt wird:

Geben Sie Sound in das Suchfeld ein und klicken Sie auf Einstellungen. Wählen Sie als Nächstes Sound. Suchen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe nach einem HDMI-Gerät. Wenn Sie ein HDMI-Gerät haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Standard festlegen und klicken Sie auf OK. Zum Ändern des Audiogeräts müssen Sie möglicherweise Ihren PC neu starten.

Ihr HDMI-Monitor sollte über einen Audioeingang verfügen, wenn Sie kein HDMI-Audiogerät haben. Anschließend müssen Sie ein separates Audiokabel von Ihrer PC-Soundkarte direkt an den Monitor anschließen. Wenn der Monitor keine Lautsprecher hat, müssen Sie das Audiosignal an ein anderes Gerät anschließen, z. B. an externe PC-Lautsprecher oder an Ihre Heimstereoanlage.

Lesen Sie: Fehlerbehebung bei Windows 10 Sound- und Audioproblemen.

8] Führen Sie die Sound- und Audio-Fehlerbehebung aus

Wenn alles fehlschlägt, können Sie das in Windows 10/8 integrierte Tool zur Fehlerbehebung verwenden. Das Tool kann das Problem mit der Audioaufnahme automatisch beheben.

Um den Sound- und Audio-Troubleshooter zu öffnen, rufen Sie die Systemsteuerung auf, indem Sie Win + X in Kombination drücken und Systemsteuerung auswählen. Klicken Sie dann unter System und Sicherheit auf Probleme suchen und beheben. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol im Benachrichtigungsbereich der Taskleiste und wählen Sie Fehlerbehebung bei Soundproblemen , um die Sound- und Audio-Fehlerbehebung zu öffnen.

Finden und beheben Sie Probleme

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie "Hardware und Sound" und klicken Sie auf den Link " Fehlerbehebung bei Audioaufnahmen ". Dieser Beitrag unter Windows Sound funktioniert nicht oder fehlt möglicherweise auch einige Hinweise.

Problem beheben

Obwohl dieser Beitrag unter Berücksichtigung von Windows 10 und Windows 8 verfasst wurde, ist er hilfreich, wenn Sie auch bei anderen Windows-Versionen auf das Problem "Kein Ton" stoßen .

Benutzer von Windows 7, Windows Vista oder Windows XP können dieses Fix It herunterladen, um Sound- und Audioprobleme zu diagnostizieren, zu beheben und zu reparieren.

Zusätzliche Hilfelinks:

  • Windows konnte den Windows Audio-Dienst auf dem lokalen Computer nicht starten
  • Kein Ton in Windows-Apps wie XBOX Music oder Video-Anwendungen
  • Probleme mit der Klangverzerrung in Windows 10
  • Fehlerbehebung Kein Video, Audio oder Ton bei Skype-Anrufen
  • So aktivieren Sie Mono Audio in Windows 10.

Ich hoffe etwas hilft.