So deinstallieren Sie Mail App in Windows 10

Windows 10 bietet eine Mail-App, wenn Sie Windows 10 installieren. Dies ist eine der wichtigsten Apps, die Microsoft als Teil des Betriebssystems einführt. Viele verwenden den Browser jedoch zum Abrufen von E-Mails oder sogar für E-Mail-Clients von Drittanbietern. Die App wird sinnlos, wenn Sie sie nicht verwenden. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Windows 10 Mail-App deinstallieren. Wir können dies über das Startmenü, Einstellungen, mit einem PowerShell-Befehl oder einem kostenlosen App-Deinstallationsprogramm tun, um Apps zu entfernen.

So deinstallieren Sie Mail App in Windows 10

Sie können die Mail-App mithilfe der folgenden Methoden entfernen oder deinstallieren:

  1. Deinstallieren Sie über das Startmenü
  2. Deinstallation über Einstellungen
  3. Verwenden Sie einen PowerShell-Befehl
  4. Verwenden Sie Freeware von Drittanbietern.

Hier ist eine kleine Warnung. Wenn Sie die Mail-App deinstallieren, deinstallieren Sie auch die Kalender-App. Microsoft bietet sie zusammen als Teil der Erfahrung an.

1] Deinstallieren Sie Mail App über das Startmenü

Deinstallieren Sie das Mail App-Startmenü in Windows 10

Apps lassen sich am einfachsten mit einem Rechtsklick deinstallieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine, die mit dem letzten Feature-Update von Windows neu ist.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie Mail ein
  • Wenn die Mail-App in der Liste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf
  • Klicken Sie auf die Option Deinstallieren.

Auf der rechten Seite der Liste befindet sich eine weitere Deinstallationsoption, die auch einige schnelle Aktionen für die App anzeigt.

2] Deinstallieren Sie die Mail- und Kalender-App über die Einstellungen

Deinstallieren Sie Mail App in Windows 10 über Einstellungen

Die erste Methode funktioniert einwandfrei, Sie können sie jedoch auch über die Einstellungen deinstallieren

  1. Klicken Sie auf Startmenü> Einstellungen> System> Apps und Funktionen.
  2. Warten Sie, bis die App-Liste gefüllt ist.
  3. Klicken Sie auf die Mail & Kalender App.
  4. Das Menü zum Verschieben und Deinstallieren wird angezeigt.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren, um Mail und Kalender von Windows zu entfernen.

3] Verwenden Sie einen PowerShell-Befehl, um die Mail-App zu entfernen

Wenn Sie ein Power-User sind, funktioniert diese Methode wie ein Zauber.

Öffnen Sie PowerShell mit Administratorrechten und führen Sie den Befehl App-Paket entfernen für die Mail-App aus:

Get-AppxPackage Microsoft.windowscommunicationsapps | Remove-AppxPackage

Sobald die Ausführung abgeschlossen ist, wird die Mail-App deinstalliert.

4] Verwenden Sie Freeware von Drittanbietern

Mit unserer Freeware 10AppsManager können Sie Windows Store-Apps einfach deinstallieren und neu installieren. Sie können auch CCleaner, Store Applications Manager oder AppBuster verwenden, um unerwünschte Apps wie die Mail-App in Windows 10 zu deinstallieren.

Wie Sie sehen, ist es einfach, die Mail-App mit einer der folgenden Methoden zu deinstallieren. Verwenden Sie PowerShell mit Vorsicht und verwenden Sie den entsprechenden Befehl. Das Einstellungsmenü ist nützlich, wenn Sie mehrere Apps deinstallieren müssen. Andernfalls funktioniert der Rechtsklick auf die Startmenümethode hervorragend.

Wenn Sie Apps neu installieren möchten, können Sie dies über den Microsoft Store tun - oder diese PowerShell-Befehle verwenden, um vorinstallierte Apps neu zu installieren.

Deinstallieren Sie das Mail App-Startmenü in Windows 10