Deaktivieren Sie Windows Key oder WinKey in Windows 10

Durch Drücken der Windows-Tasten wird das Startmenü geöffnet. Wenn Sie WinKey mit anderen Tasten auf Ihrer Tastatur kombinieren, können Sie viele Aktionen und Befehle ausführen, die Sie mit der Maus ausführen. Dies sind die WinKey- oder Windows Key-Verknüpfungen, und sie sind sehr nützlich.

Aber wenn man spielt und die Windows-Taste drückt, wird jedes offene PC-Spiel, bei dem die Taskleiste nicht angezeigt wird, minimiert, ohne das Programm zu beenden! Dies wird oft zu einem Albtraum für PC-Spieler, und als solche ziehen es die meisten vor, diesen Schlüssel zu deaktivieren, während sie PC-Spiele spielen.

Lassen Sie uns sehen, wie wir die Windows-Taste auf der Tastatur deaktivieren können, um das Spielerlebnis zu verbessern.

Deaktivieren Sie den Windows-Schlüssel oder WinKey

Es gibt vier Möglichkeiten, den WinKey- oder Windows-Schlüssel zu deaktivieren:

  1. Verwenden Sie WinKey Killer oder WinKill
  2. Bearbeiten Sie die Registrierung manuell
  3. Verwenden Sie den Gruppenrichtlinien-Editor
  4. Verwenden Sie die Registrierung.

1] Laden Sie WinKey Killer, eine Freeware-App, herunter und verwenden Sie sie. Dies scheint jedoch bei späteren Windows-Versionen nicht zu funktionieren.

Winkey-Killer

Ich habe jedoch WinKill unter Windows 10 ausprobiert und es hat funktioniert.

WinKill befindet sich in der Taskleiste, in der Sie das Beenden des Windows-Schlüssels ein- oder ausschalten können. Sie können es hier herunterladen.

2] Bearbeiten Sie die Registrierung manuell. Um vollständig die Windows - Taste zu deaktivieren , gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie regedit.
  • Klicken Sie im Windows-Menü auf dem lokalen Computer auf HKEY_LOCAL_ MACHINE.
  • Doppelklicken Sie auf den Ordner System \ CurrentControlSet \ Control, und klicken Sie dann auf den Ordner Tastaturlayout.
  • Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Wert hinzufügen, geben Sie Scancode Map ein, klicken Sie als Datentyp auf REG_BINARY und klicken Sie dann auf OK.
  • Geben Sie 00000000000000000300000000005BE000005CE000000000 in das Feld Daten ein und klicken Sie dann auf OK.
  • Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie den Computer neu.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Windows-Schlüssel zu aktivieren:

  • Öffnen Sie regedit.
  • Klicken Sie im Windows-Menü auf dem lokalen Computer auf HKEY_LOCAL_ MACHINE.
  • Doppelklicken Sie auf den Ordner System \ CurrentControlSet \ Control , und klicken Sie dann auf den Ordner Tastaturlayout.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Registrierungseintrag Scancode Map, und klicken Sie dann auf Löschen. Klicken Sie auf Ja.
  • Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie den Computer neu.

Möglicherweise möchten Sie zuerst Ihre Registrierung sichern.

3] Sie können dies auch mit dem Gruppenrichtlinien-Editor tun . Führen Sie gpedit.msc aus und navigieren Sie zu der folgenden Einstellung:

Benutzerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Windows-Komponenten> Datei-Explorer

Deaktivieren Sie den Windows-Schlüssel oder WinKey

Im rechten Bereich sehen Sie Windows + X-Hotkeys deaktivieren . Doppelklicken Sie darauf und wählen Sie Aktiviert .

Tastaturen mit einer Windows-Taste bieten Benutzern Verknüpfungen zu allgemeinen Shell-Funktionen. Durch Drücken der Tastatursequenz Windows + R wird beispielsweise das Dialogfeld Ausführen geöffnet. Durch Drücken von Windows + E wird der Datei-Explorer gestartet. Mit dieser Einstellung können Sie diese Windows + X-Tastenkombinationen deaktivieren. Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, sind die Windows + X-Tastenkombinationen nicht verfügbar. Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, sind die Windows + X-Tastenkombinationen verfügbar.

Das sollte den Job machen!

4] Wenn Ihr Windows nicht über den Gruppenrichtlinien-Editor verfügt, können Sie den Windows-Schlüssel mit dem Registrierungseditor deaktivieren .

Navigieren Sie zu -

HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Policies \ Explorer

Erstellen Sie einen 32-Bit-DWORD-Wert, nennen Sie ihn NoWinKeys und geben Sie ihm den Wert 1 .

In diesem Beitrag finden Sie ein Fix-It, das Ihnen hilft, wenn Ihr WinKey- oder Windows-Schlüssel deaktiviert wurde, und diesen, wenn Sie nur den Win + L-Tastenkürzel deaktivieren möchten.

Winkey-Killer