Bitte warten Sie, bis das aktuelle Programm deinstalliert oder geändert wurde

Wenn in einem Meldungsfeld Folgendes angezeigt wird: Warten Sie, bis das aktuelle Programm deinstalliert oder geändert wurde. Wenn Sie versuchen, ein Programm auf Ihrem Windows 10/7-Computer zu installieren oder zu deinstallieren, wissen Sie Folgendes: Der Windows Installer-Prozess ist bereits abgeschlossen in einer anderen Aktivität verwendet werden.

Bitte warten Sie, bis das aktuelle Programm deinstalliert oder geändert wurde

Bitte warten Sie, bis die Deinstallation des aktuellen Programms abgeschlossen ist

Die meisten Entwickler bevorzugen die Verwendung des Windows Installer, um ihre Software zu installieren. Aus diesem Grund wird diese Meldung angezeigt, da der Prozess bereits verwendet wird.

Wenn Sie ein Programm auf Ihrem Windows-PC installieren oder deinstallieren, installiert oder deinstalliert das Windows-Betriebssystem jeweils nur ein Programm - und verwendet dazu den Windows Installer-Prozess. Windows Installer ist ein Systemprozess, der zur Installation, Reparatur, Wartung und Deinstallation von Software verwendet wird. Es fügt Anwendungen hinzu, ändert sie und entfernt sie, die als Windows Installer-Paket (* .msi, * .msp) bereitgestellt werden.

Wenn Sie also eine solche Fehlermeldung erhalten, können Sie Folgendes tun:

  1. Warten Sie, bis das aktuelle Programm deinstalliert ist
  2. Erzwingen Sie den Stopp des Windows Installer-Prozesses
  3. Starten Sie den Computer neu und sehen Sie
  4. Verwenden Sie das Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters
  5. Sie können Programme überhaupt nicht deinstallieren?

Schauen wir sie uns an.

1] Warten Sie, bis das aktuelle Programm deinstalliert wurde

Wenn Sie bereits ein Programm installieren, ändern oder reparieren, warten Sie, bis die Deinstallation oder Änderung des aktuellen Programms abgeschlossen ist. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, können Sie es erneut versuchen.

2] Erzwingen Sie den Stopp des Windows Installer-Prozesses

Wenn Sie den Task-Manager auf der Registerkarte Dienste öffnen und den Windows Installer-Prozess sehen, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und den Vorgang beenden. Tun Sie dies jedoch nur, wenn Sie sicher sind, dass der andere Installations- oder Deinstallationsprozess abgeschlossen ist, das Windows-Installationsprogramm jedoch nicht beendet wurde.

3] Starten Sie den Computer neu und sehen Sie

Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie. Können Sie jetzt ein Programm installieren oder deinstallieren?

4] Verwenden Sie das Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters

Versuchen Sie, eine Programm-Deinstallationssoftware von Drittanbietern zu verwenden, und prüfen Sie, ob Sie Programme deinstallieren können.

5] Programme können überhaupt nicht deinstalliert werden?

Lesen Sie diesen Beitrag, wenn Sie Programme unter Windows nicht installieren oder deinstallieren können. Es bietet einige weitere Vorschläge.

Verwandte liest :

  • Es liegt ein Problem mit diesem Windows Installer-Paket vor
  • Dieses Installationspaket konnte nicht geöffnet werden
  • Eine weitere Installation ist bereits im Gange.

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie weitere Ideen dazu haben.

Bitte warten Sie, bis das aktuelle Programm deinstalliert oder geändert wurde