So öffnen oder führen Sie eine JAR-Datei unter Windows 10 aus

JAR-Dateien ähneln EXE-Dateien, benötigen jedoch ein Java-Framework, um ausgeführt zu werden. Stellen Sie sich diese als EXE-Dateien unter Windows vor, auf die Sie doppelklicken können, um das Programm zu starten. Wenn Sie eine EXE-Datei ausführen, wird die Windows-Betriebssystemunterstützung verwendet. Wenn Sie JAR-Dateien ausführen, benötigen Sie zum Öffnen die Hilfe von Java Framework. Wenn wir "JAR-Datei öffnen" sagen, öffnen wir die Datei nicht wie eine Archivdatei, sondern führen sie aus. In diesem Beitrag werde ich erläutern, wie eine JAR-Datei unter Windows 10 geöffnet oder ausgeführt wird.

Führen Sie eine JAR-Datei in Windows 10 aus

Archiver-Tools wie 7-Zip können zwar Inhalte aus JAR-Dateien extrahieren, dies ist jedoch sinnlos. Wir müssen die Dateien so ausführen, wie wir die EXE-Dateien ausführen.

So führen Sie eine JAR-Datei in Windows 10 aus

Da Java-Dateien nicht alleine unter Windows ausgeführt werden können, müssen Sie das Java Framework oder das, was im Volksmund als Java bezeichnet wird , installieren . Java-Dateien können jedoch von einer bestimmten Java-Version abhängig sein. Sie müssen sich auch darum kümmern.

  1. Laden Sie Java herunter und installieren Sie es.
  2. Legen Sie den Systempfad fest
  3. Führen Sie die JAVA-Datei aus
  4. Legen Sie die Java-Dateizuordnung fest.

1] Laden Sie Java Framework herunter und installieren Sie es

Um eine JAR-Datei unter Windows auszuführen, müssen Sie Java auf Ihrem System installieren. Gehen Sie zur Java-Download-Seite und installieren Sie sie. Standardmäßig wird nur die neueste Version installiert. Wenn Ihre JAR-Datei jedoch eine andere Java-Version benötigt, können Sie sie hier herunterladen.

Manchmal kann eine vorhandene ältere Version von Java ein Problem verursachen. Wenn Sie also mit einem solchen Problem konfrontiert sind, müssen Sie zuerst die ältere Version entfernen. Verwenden Sie das offizielle Java Remover-Tool, um es zu entfernen. Installieren Sie dann die neueste Version.

2] Legen Sie den Systempfad für Java fest

Öffnen Sie Run Jar Files Windows

Als Nächstes müssen Sie den Pfad JAVA_HOME festlegen. Es stellt sicher, dass jede von Ihnen ausgeführte JAVA-Datei die erforderlichen Bibliotheken für das Programm finden kann. Sie können auch die Befehlszeile verwenden, um den Java-Pfad zu wiederholen und herauszufinden, ob er korrekt ist.

3] Führen Sie eine Java- oder JAR-Datei aus

Wenn Sie nun auf die JAR-Datei doppelklicken, wird sie automatisch so ausgeführt, wie EXE-Dateien ausgeführt werden. Wenn es ein Problem mit der Version gibt, sollte die Datei Sie informieren.

Wenn Sie eine JAR-Datei haben, die nicht alleine ausgeführt wird, können Sie sie mit Java JDK ausführen. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie java -jar name_of_jar_file.jar ein. Die JAR-Datei wird automatisch ausgeführt.

4] Legen Sie die Java- oder JAR-Dateizuordnung fest

Der letzte Schritt besteht darin, eine Dateizuordnung zur Java-Laufzeit herzustellen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie bei jeder Ausführung nicht aufgefordert werden, ein Programm auszuwählen, das es ausführen kann.

  1. Umschalt + Rechtsklick auf die Datei und wählen Sie Öffnen mit.
  2. Wählen Sie "Andere App auswählen".
  3. Wenn die Java (TM) Platform SE-Binärdatei nicht in Ihrer Liste enthalten ist, scrollen Sie und klicken Sie auf Weitere Apps.
  4. Wählen Sie dann App vom Computer auswählen.
  5. In diesem Kontextmenü sollte "Java (TM) Platform SE-Binärdatei" aufgeführt sein, aber wählen Sie es nicht aus.
  6. Suchen Sie die Datei, in der die JAVA- oder JAR-Datei ausgeführt werden kann, die unter dem oben vorgeschlagenen Pfad verfügbar ist.
  7. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Verwenden Sie dieses Programm immer" aktiviert ist.

Sobald dies erledigt ist, werden alle zukünftigen JAR-Dateien automatisch mit der Java-Laufzeitbibliothek geöffnet. Sie sollten das Java-Symbol für alle diese Dateien sehen.

Wir hoffen, dass diese Tipps leicht zu verstehen waren und beim Öffnen oder Ausführen einer Java-Datei unter Windows 10 hilfreich waren.

Führen Sie eine JAR-Datei in Windows 10 aus