Herunterladen und erneutes Installieren von Realtek HD Audio Manager unter Windows 10

Realtek HD Audio Driver ist der am häufigsten verwendete Soundtreiber zum Verwalten der Soundeinstellungen für das Windows-System. Realtek High Definition Audio Manager wird zusammen mit dem Realtek Audio-Treiber geliefert. Dies ist im Grunde der am häufigsten verwendete Soundtreiber, der mit unglaublichen Funktionen ausgestattet ist und einen 6-Kanal-Digital-Analog-Wandler (DAC) mit 16,20,24-Bit-Pulscodemodulation in Kanal-Audio von 5,1 unterstützt.

Grundsätzlich vereinfacht der Soundtreiber die Wiedergabe der Soundsteuerung auf dem Windows-Desktop und bietet Ihrem System über die Audiokarte einen hochwertigen Sound. Es ist mit Ihrem Audiogerät gekennzeichnet, um das Klangerlebnis zu verbessern. Kürzlich haben Windows-Benutzer über die Schwierigkeiten beim Zugriff auf den Soundtreiber berichtet. Den Benutzern ist außerdem das Realtek HD Audio Manager- Symbol in der Taskleiste, in der Taskleiste und im Benachrichtigungsbereich verloren gegangen oder verirrt. Das Problem wurde möglicherweise entweder nach dem Windows-Update oder aufgrund einer Änderung des Audiokartentreibers ausgelöst.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie und wo Sie Realtek HD Audio Manager unter Windows 10/8/7 herunterladen und neu installieren können. Dieser Beitrag enthält auch Vorschläge für die folgenden Probleme:

  • Realtek HD Audio Manager-Symbol fehlt

  • Realtek HD Audio Manager fehlt

  • Realtek HD Audio Manager wird nicht geöffnet.

Möglicherweise möchten Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, bevor Sie beginnen.

Laden Sie Realtek HD Audio Manager herunter und installieren Sie es erneut

Deinstallieren Sie vor dem Herunterladen der neuen Treiber alle aktuellen Treiber. Um doppelte Konflikte zwischen mehreren Treibern zu vermeiden, müssen auch die doppelten Audiotreiber deinstalliert werden.

Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und navigieren Sie zum Geräte-Manager.

Erweitern Sie Sound-, Video- und Gamecontroller aus der Liste im Geräte-Manager.

Suchen Sie darunter den Audiotreiber Realtek High Definition Audio .

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Gerät deinstallieren.

Laden Sie Realtek HD Audio Manager herunter und installieren Sie es erneut

Aktivieren Sie die Option mit Löschen der Treibersoftware für dieses Gerät und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Deinstallieren .

Gehen Sie nun zur Registerkarte Ansichten und klicken Sie im Dropdown-Menü auf Versteckte Geräte anzeigen.

Suchen Sie nun nach doppelten Audiotreibern, falls vorhanden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf die Option Deinstallieren.

Starten Sie das System neu.

Sie können den Realtek HD Audio Manager hier herunterladen .

Realtek HD Audio Manager

Um die Realtek HD Audio-Treiber manuell herunterzuladen , müssen Sie die offizielle Website von Realtek besuchen. Sie müssen die folgenden zwei Stellen auf Verfügbarkeit prüfen:

Besuchen Sie realtek.com hier und prüfen Sie, ob Ihre Software verfügbar ist.

Realtek HD Audio Manager

Wenn ja, laden Sie es herunter. Wenn nicht, suchen Sie hier auf realtek.com/de/downloads nach High Definition Audio Codecs.

Realtek-Treiber

Auf der Download-Seite werden die verfügbaren Audiotreiber zum Herunterladen aufgelistet.

Doppelklicken Sie nach Abschluss des Downloadvorgangs auf die Setup-Dateien und befolgen Sie die Anweisungen, um die Installation abzuschließen.

Befolgen Sie diese Vorschläge, wenn Sie trotz der Neuinstallation von Realtek HD Audio die Komponente immer noch vermissen oder Schwierigkeiten beim Öffnen haben.

Beheben Sie Probleme mit Realtek HD Audio Manager

1] Deaktivieren Sie den Microsoft UAA-Bustreiber für HD Audio und beheben Sie Treiberkonflikte

Erweitern Sie im Geräte-Manager die Systemgeräte

Suchen und suchen Sie den Microsoft UAA-Bustreiber für High Definition Audio.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie in der Dropdown-Liste auf Deaktivieren.

Öffnen Sie die Windows-Einstellungen und gehen Sie zu Apps & Funktionen

Klicken Sie auf Realtek High Definition Audio Driver und klicken Sie bei Deinstallieren des Treibers auf die Option .

Navigieren Sie nun zum Geräte-Manager und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den deaktivierten Microsoft-Treiber.

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Deinstallieren.

Installieren Sie anschließend den Realtek HD Audio-Treiber neu

2] Aktivieren Sie den Start im Task-Manager

Gehen Sie zu Start und öffnen Sie den Task-Manager.

Navigieren Sie zur Registerkarte Start .

Suchen und suchen Sie den Realtek HD Audio Manager.

Wenn der Status deaktiviert ist, mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf Aktivieren Option aus dem Dropdown-Menü.

Starten Sie das System neu.

Fix : Fehler beim Installieren des Realtek HD-Audiotreibers, Fehler OxC0000374.

3] Aktualisieren Sie die Sound-Treibersoftware

Wenn das Realtek HD Audio immer noch fehlt, gehen Sie wie folgt vor.

Öffnen Sie den Geräte-Manager.

Erweitern Sie Sound-, Video- und Gamecontroller.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Realtek High Definition Audio und klicken Sie im Dropdown-Menü auf Treiber aktualisieren.

Angenommen, Sie haben die neueste Treiber-Setup-Datei auf Ihrem Computer, wählen Sie Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen.

Auswählen und auswählen Lassen Sie mich aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen .

Suchen und wählen Sie den neuesten Treiber nach Datum und klicken Sie dann auf Weiter, um ihn zu aktualisieren.

Lesen Sie : So verwenden Sie Realtek HD Audio Manager, um Ihren PC-Sound zu verbessern.

4] Legacy-Hardware hinzufügen

Gehen Sie zum Geräte-Manager.

Suchen und klicken Sie auf die Sound-, Video- und Gamecontroller .

Klicken Sie auf die Registerkarte Aktion .

Suchen Sie und klicken Sie im Dropdown-Menü auf Legacy-Hardware hinzufügen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter und aktivieren Sie das Optionsfeld für Suchen und Installieren der Hardware automatisch (empfohlen).

Klicken Sie auf Weiter und installieren Sie den Treiber erneut manuell.

Lesen Sie weiter : Wo Sie Treiber für Windows 10 herunterladen können.

TIPP : Vielleicht möchten Sie sich unseren TWC Video Hub ansehen, der viele interessante Videos bietet, darunter Anleitungen und Tutorials.