So überprüfen Sie, ob auf dem Windows 10-PC Bluetooth integriert ist

Bluetooth ist ein drahtloses Technologieprotokoll zum Verbinden eines PCs mit externen Peripheriegeräten und Geräten. Dies kann sehr nützlich sein und viele PCs verfügen über eine integrierte Bluetooth-Unterstützung. Grundsätzlich handelt es sich um ein Protokoll, mit dem Sie einen Desktop oder Laptop mit Bluetooth-fähigen Geräten ohne Kabel verbinden können. Manchmal wissen Benutzer möglicherweise gar nicht, dass ihr Gerät über Bluetooth verfügt.

Überprüfen Sie, ob auf dem Windows 10-PC Bluetooth integriert ist

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie überprüfen können, ob Ihr PC über eine integrierte Bluetooth-Unterstützung verfügt. Sie haben drei Möglichkeiten:

  1. Überprüfen Sie den Geräte-Manager
  2. Überprüfen Sie die Systemsteuerung
  3. Überprüfen Sie die Einstellungen App

1] Überprüfen Sie den Geräte-Manager

Überprüfen Sie, ob auf dem Windows 10-PC Bluetooth integriert ist

Der einfachste Weg, um nach Bluetooth-Unterstützung zu suchen, ist der Geräte-Manager. Gehen Sie wie folgt vor, um zu überprüfen, ob Ihr PC über Bluetooth verfügt:

  • Drücken Sie die Windows-Taste + X oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start , um das Win + X-Menü zu öffnen.
  • Wählen Sie in diesem Menü den Geräte-Manager aus, um das Fenster zu öffnen.
  • Suchen Sie im Fenster nach der Kategorie Bluetooth-Funkgeräte . Das sollte irgendwo oben im Fenster aufgelistet sein.
  • Wenn Sie Bluetooth-Funkgeräte nicht finden können, klicken Sie im Fenster Geräte-Manager auf Netzwerkadapter . Möglicherweise werden dort stattdessen Bluetooth-Funkgeräte aufgelistet.

2] Überprüfen Sie die Systemsteuerung

Überprüfen Sie, ob auf dem Windows 10-PC Bluetooth integriert ist

Eine andere Methode, mit der Sie überprüfen können, ob Ihr Windows 10-Gerät über Bluetooth verfügt, besteht darin, in der Systemsteuerung nach einem Bluetooth-Applet zu suchen. Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie im Dialogfeld Ausführen ncpa.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Netzwerkverbindungen zu öffnen
  • Navigieren Sie alternativ zu Systemsteuerung > Netzwerk- und Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern.

Dort sollte eine Bluetooth-Netzwerkverbindung bestehen. Wenn Sie es dort nicht finden können, verfügt Ihr Laptop oder Desktop nicht über Bluetooth.

3] Überprüfen Sie die Einstellungen App

Eine andere Möglichkeit, die Bluetooth-Einstellungen zu überprüfen, besteht darin, die Einstellungen-App in Windows 10 zu öffnen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf Start - Menü - Taste und wählen Sie Einstellungen , oder drücken Sie Windows - Taste + I .
  • Klicken Sie auf Geräte , um das Fenster zu öffnen.

Wenn Sie über Bluetooth verfügen, sollten Sie in der Lage sein, die Bluetooth-Taste umzuschalten und auch Bluetooth-Geräte hinzuzufügen.

Benutzer ohne Bluetooth können es weiterhin mit einem Bluetooth-USB-Dongle / -Adapter zu ihrem Desktop oder Laptop hinzufügen. Sie schließen das einfach an einen USB-Steckplatz Ihres Desktops oder Laptops an.

PS : Wenn Sie einen Windows 7-Laptop oder -Desktop auf Windows 10 aktualisiert haben, wird Bluetooth möglicherweise nicht unterstützt. Mit den oben aufgeführten Methoden können Sie auch überprüfen, ob dies der Fall ist.