Das Programm kann nicht gestartet werden, da VCRUNTIME140.DLL fehlt

Wenn beim Öffnen einer App auf Ihrem Windows-Computer ein Fehler aufgetreten ist - Das Programm kann nicht gestartet werden, da VCRUNTIME140.DLL auf Ihrem Computer fehlt. Beachten Sie die folgenden Punkte , um dieses Problem zu beheben. Dies tritt auf, wenn für das Programm, das Sie ausführen möchten, die Datei VCRUNTIME140.DLL auf Ihrem Computersystem vorhanden sein muss. VCRUNTIME140.DLL ist eine Microsoft C Runtime Library-Anwendungserweiterung mit einer Betriebssystemgröße von ca. 86 KB, die sich im Ordner System32 befindet und von Microsoft Visual Studio installiert wird. Wenn eine DLL-Datei verloren geht oder beschädigt wird, werden solche Fehlermeldungen auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

VCRUNTIME140.DLL fehlt

VCRUNTIME140.DLL fehlt

DLL steht für Dynamic Link Libraries und ist ein externer Bestandteil von Anwendungen, die unter Windows oder anderen Betriebssystemen ausgeführt werden. Die meisten Anwendungen sind an sich nicht vollständig und speichern Code in verschiedenen Dateien. Wenn der Code benötigt wird, wird die zugehörige Datei in den Speicher geladen und verwendet. Wenn das Betriebssystem oder die Software die betreffende DLL-Datei nicht finden kann oder wenn die DLL-Datei beschädigt ist, wird möglicherweise die Meldung DLL-Datei fehlt angezeigt.

Wenn die DLL-Datei auf Ihrem Computer vorhanden ist, Sie jedoch weiterhin diese Fehlermeldung erhalten, müssen Sie die DLL-Datei möglicherweise erneut registrieren. Führen Sie außerdem den System File Checker aus, um möglicherweise beschädigte Systemdateien zu ersetzen.

Wenn die DLL-Datei fehlt, ist das Herunterladen der fehlenden DLL-Datei aus dem Internet und das Einfügen an eine bestimmte Stelle nicht die eigentliche Lösung. Sie können diese Methode ausprobieren, erhalten jedoch möglicherweise kein positives Ergebnis.

Die Neuinstallation des Programms, das diesen Fehler auslöst, kann hilfreich sein. Versuchen Sie es also. Möglicherweise enthält das Installationspaket diese Datei.

Die andere Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, Microsoft Visual C ++ Redistributable für Visual Studio auf Ihrem Computer zu installieren.

Schließen Sie alle geöffneten Anwendungen über das Programmfenster oder den Task-Manager. Anschließend können Sie es von Microsoft herunterladen. Installieren Sie die Runtime-Komponente und starten Sie Ihren Computer neu.

Möglicherweise möchten Sie auch einen Antivirenscan ausführen. VCRUNTIME140.DLL, wenn es sich im System32-Ordner befindet, ist die legitime Betriebssystemdatei. Wenn es sich irgendwo anders befindet, kann es sich durchaus um Malware handeln.

Es hätte helfen sollen und die Fehlermeldung sollte nicht erscheinen.

Stellen Sie natürlich sicher, dass Ihr Windows aktualisiert ist. Führen Sie Windows Update aus und bestätigen Sie.

Ähnliche Fehler:

  • MSVCR110.dll fehlt
  • d3compiler_43.dll fehlt
  • MSVCP140.dll fehlt.
Das Programm kann nicht gestartet werden, da VCRUNTIME140.DLL auf Ihrem Computer fehlt