Modernes Setup Host mit hoher CPU- oder Speicherauslastung unter Windows 10

Wenn Ihr Computer langsam geworden ist und der Task-Manager von SetupHost.exe eine hohe CPU- und Speicherauslastung anzeigt , sollten Sie diesen Artikel lesen . Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge zur Behebung eines hohen CPU- oder Speicherverbrauchs durch Modern Setup Host auf einem Windows 10-Computer.

Was ist ein moderner Setup-Host (SetupHost.exe)?

Modern Setup Host ist eine ausführbare Datei (EXE-Datei), die sich im Ordner $ Windows. ~ BT auf Ihrem Systemlaufwerk befindet. Dieses Programm wird im Hintergrund mit der Erlaubnis des Benutzers ausgeführt, wenn ein Benutzer seinen PC auf Windows 10 oder von einem Build auf einen anderen Build von Windows 10 aktualisiert.

Der Vorgang sollte nach Abschluss des Upgrades / Updates automatisch gestoppt werden. Wenn es jedoch als ressourcenintensives Programm ausgeführt wird und funktioniert, können Sie diesen Vorschlägen folgen, um es zu entfernen.

Modernes Setup Host mit hoher CPU- oder Speicherauslastung

Befolgen Sie diese Vorschläge zur Fehlerbehebung, um einen Fehler bei der hohen CPU- oder Speicherauslastung des Modern Setup Host zu beheben.

  1. Schließen Sie den Prozess mit dem Task-Manager
  2. Deaktivieren Sie den Windows Update-Dienst vorübergehend
  3. Löschen Sie den Ordner SoftwareDistribution
  4. Fehlerbehebung im Status "Clean Boot"
  5. Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus

Bevor Sie beginnen, starten Sie Ihren Computer neu und sehen Sie, wie manchmal ein einfacher Neustart viele Probleme beheben kann.

1] Schließen Sie den Modern Setup Host-Prozess mit dem Task-Manager

Obwohl das Modern Setup Host-Programm in Windows Update integriert ist, können Sie es über den Task-Manager schließen. Dies ist wahrscheinlich der einfachste Weg, um diesen Prozess des Ressourcenfressens loszuwerden. Da der Task-Manager das Programm Modern Setup Host bereits auf der Registerkarte Prozesse anzeigt, müssen Sie nicht viel Zeit aufwenden, um es zu finden. Öffnen Sie den Task-Manager auf Ihrem Computer, wählen Sie das Programm aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Task beenden.

2] Deaktivieren Sie den Windows Update-Dienst vorübergehend

Modernes Setup Host mit hoher CPU- oder Speicherauslastung

Wie bereits erwähnt, ist dieses Programm mit Windows Update und Upgrade verbunden. Wenn Sie das Update bereits installiert haben und es nicht mehr benötigen, können Sie das Windows-Update vorübergehend deaktivieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Es ist sehr einfach, Windows Update auf einem Windows 10-Computer zu deaktivieren, da Sie den Windows Service Manager verwenden können, um dies zu erledigen. Alternativ können Sie ein Drittanbieter-Tool namens Windows Update Blocker verwenden, um Windows Update sofort zu deaktivieren.

Denken Sie daran, Windows Update nach einigen Tagen wieder zu aktivieren, damit Sie weiterhin Sicherheits- und Leistungsupdates erhalten.

3] Löschen Sie den SoftwareDistribution-Ordner

Der SoftwareDistribution-Ordner speichert alle temporären Windows Update-bezogenen Dateien. Wenn der Modern Setup Host während der Ausführung Probleme verursacht, sollten Sie diesen Ordner löschen. Um den Inhalt zu entfernen, müssen Sie einige Befehle in der Eingabeaufforderung ausführen. Sie sollten diesem Tutorial folgen, um den Inhalt des SoftwareDistribution-Ordners zu löschen.

4] Fehlerbehebung im Status "Sauberer Start"

Da dieses Problem hauptsächlich in der Beta-Version von Windows 10 (Windows Insider-Programm) auftritt, kann es auch ein Fehler sein. Es kann auch aufgrund einer Treiber- oder Softwarekompatibilität auftreten. Führen Sie Cleat Boot durch und sehen Sie - vielleicht hilft es Ihnen, die Situation besser zu verstehen.

5] Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus

Die Windows Update-Fehlerbehebung kann typische Windows Update-Probleme innerhalb weniger Augenblicke beheben. Daher wird empfohlen, es auf Ihrem Windows 10-Computer auszuführen. Alle Fehlerbehebungen finden Sie im Fenster Windows-Einstellungen. Öffnen Sie daher die Seite zur Fehlerbehebung in Windows 10 und wählen Sie die Option Windows Update-Fehlerbehebung . Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Fehlerbehebung ausführen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

TIPP : Lesen Sie diesen Beitrag, wenn der Modern Setup Host nicht mehr funktioniert.

Beiträge zu Prozessen mit hohen Ressourcen:

  • Probleme mit der hohen CPU-Auslastung des WMI-Provider-Hosts
  • Windows Modules Installer Worker verbraucht viel CPU und Festplatten
  • Der Desktop Window Manager dwm.exe verbraucht viel CPU
  • iTunes Hohe CPU-Auslastung
  • Problem mit der hohen CPU-Auslastung von OneDrive
  • Ntoskrnl.exe hohe CPU- und Festplattenauslastung
  • Der Desktop Window Manager dwm.exe verbraucht viel CPU
  • Windows Driver Foundation mit hoher CPU
  • VSSVC.exe hohe Festplattenauslastung
  • lsass.exe wurde beendet und hohe CPU- oder Festplattenauslastung
  • Wuauserv hohe CPU-Auslastung
  • Spooler SubSystem App hohe CPU-Auslastung
  • Windows Shell Experience Host verwendet eine hohe CPU
  • SearchIndexer.exe Hohe Festplatten- oder CPU-Auslastung
  • UTCSVC hohe CPU- und Festplattenauslastung
  • Hohe CPU-Auslastung durch IAStorDataSvc
  • Windows Image Acquisition Hohe CPU- und Festplattenauslastung
  • Firefox hohe CPU- oder Speicherauslastung
  • Chrome hohe CPU-, Speicher- oder Festplattenauslastung.

Original text