Windows 10 erkennt das iPhone nicht

Windows 10- Benutzer haben Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu iTunes gemeldet, bei denen ihr iPhone entweder nicht erkannt wurde oder ihr Gerät vom Computer unter dem neuesten Betriebssystem von Microsoft nicht erkannt wurde. Es gibt zwar keine einheitliche und sichere Lösung zur Behebung dieses Problems, aber hier sind einige einfache Problemumgehungen und Korrekturen, die bei der Lösung dieses Problems hilfreich sind.

Windows 10 erkennt das iPhone nicht

Windows 10 erkennt das iPhone nicht

Bevor Sie mit der Lösung beginnen, müssen Sie zunächst verstehen, warum ein Windows-Computer Ihr iPhone möglicherweise nicht erkennt. Apple-Produkte, zu denen im Wesentlichen iPhone, iPad und MacBook gehören, passen nicht so gut zu Microsoft Windows. Daher kommunizieren sie nicht einfach miteinander, wenn diese beiden Elemente zusammengeführt werden. Dies ist genau der Grund, warum immer wieder neue Fehler und Bugs auftauchen. Ein solcher Fehler tritt auf, wenn Windows 10 das iPhone nicht erkennt.

Gründliche Untersuchungen zu diesem Problem haben ergeben, dass kein einziger Fix verfügbar ist, um dieses Problem zu beheben. Für diejenigen, die ernsthaft nach einer Lösung suchen, müssen mehrere Überprüfungen durchgeführt werden, im Grunde genommen eine Trial-and-Error-Methode, um festzustellen, ob ihr Problem behoben ist.

1. Einfach neu starten

Versuchen Sie, das iPhone und den Computer neu zu starten, und schließen Sie ihn erneut an, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist. Ja, dies ist die erste und sanftmütigste Lösung, die möglicherweise funktioniert. Falls dies nicht der Fall ist, gehen Sie in dieser Liste nach unten.

2. Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Anschluss

Dieses Problem kann auch aufgrund eines defekten oder beschädigten USB-Anschlusses am Computer auftreten. Schließen Sie das iPhone an einen anderen USB-Anschluss an, um dies zu überprüfen.

3. Aktivieren Sie die automatische Wiedergabe

Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Windows-PC an, öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf das Autoplay-Applet öffnen. Stellen Sie sicher, dass die Option Autoplay für alle Medien und Geräte verwenden aktiviert ist. Suchen Sie nun nach dem iPhone-Gerät und wählen Sie im Dropdown-Menü neben dem Gerät die Option Jedes Mal fragen. Hilft das?

4. Installieren Sie alle wichtigen Windows-Updates

Stellen Sie sicher, dass das System die neuesten Windows 10-Updates aktualisiert und installiert hat. Um die neuesten Updates zu installieren, können Benutzer einfach zu Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update gehen und die Updates von hier herunterladen.

5. Installieren Sie die neueste Version von iTunes und installieren Sie sie erneut

Das iPhone ist möglicherweise nicht kompatibel, wenn der Benutzer eine ältere Version von iTunes mit Windows 10 verwendet. Daher muss sichergestellt werden, dass die neueste Version von iTunes installiert ist.

6. Immer "Vertrauen"

Immer wenn ein iOS-Gerät mit dem Computer verbunden ist, wird eine Eingabeaufforderung mit der Aufschrift "Diesem Computer vertrauen?" Angezeigt. Benutzer sollten immer auf "Vertrauen" klicken, da dies in den meisten Fällen die am besten geeignete Option ist, um das Problem zu beheben.

7. Überprüfen Sie, ob der Apple Mobile Device Support-Dienst installiert ist

Eine weitere Option besteht darin, zu überprüfen, ob der Apple Mobile Device Support- Dienst installiert ist. Benutzer können dies überprüfen, indem sie zu Systemsteuerung> Programm deinstallieren gehen . Wenn es nicht installiert ist, muss iTunes neu installiert werden. Möglicherweise möchten Sie auch überprüfen, ob Ihre Gerätetreiber aktualisiert wurden.

8. Deaktivieren Sie VPN

Einige Benutzer beschweren sich auch darüber, dass sie ihre iPhone-Geräte nicht mit einem Windows 10-PC verbinden können, wenn VPN aktiviert ist. Wenn dies der Fall ist, deaktivieren Sie VPN auf dem iPhone-Gerät. Gehen Sie wie folgt vor, um VPN auf Ihrem iPhone zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf dem iPhone-Gerät
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf VPN
  • Tippen Sie auf Profil löschen
  • Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie erneut auf Löschen tippen.

9. Windows 10 N- oder KN-Benutzer

Wenn Sie Windows 10 N- oder KN-Versionen verwenden, stellen Sie sicher, dass Media Feature Pack installiert ist. Sie können es von Microsoft herunterladen.

Für die meisten Benutzer, die Probleme beim Anschließen ihrer iPhone- und Windows 10-Geräte haben, hat mindestens eine der oben genannten Lösungen das Problem gelöst. Wenn Ihr Windows 10 das iPhone immer noch nicht erkennt, verfügen Sie möglicherweise über eine Software oder einen Treiber von Drittanbietern, die möglicherweise mit den Diensten von iTunes und Apple in Konflikt stehen. Versuchen Sie die Fehlerbehebung, indem Sie einen sauberen Neustart durchführen.

Verwandte Informationen : iOS-Gerät wird in iTunes für Windows 10 nicht angezeigt.

Windows 10 erkennt das iPhone nicht