So deaktivieren Sie Facebook-Benachrichtigungen in Chrome

Social-Networking-Sites wie Facebook fordern Ihre ständige Aufmerksamkeit. Daher müssen Sie sich bei Ihrem jeweiligen Browser anmelden, um dem Erhalt von Benachrichtigungen zuzustimmen. Google Chrome ist bei weitem der am meisten bevorzugte Browser für Computerbenutzer und bildet keine Ausnahme von dieser Regel. Ständige Pieptöne und Klingeltöne können Sie jedoch von Ihrer Arbeit ablenken. Wenn Sie möchten, dass diese Benachrichtigungen von Facebook Sie nicht stören, sollten Sie sie deaktivieren. So können Sie Facebook-Benachrichtigungen in Chrome deaktivieren oder deaktivieren .

Deaktivieren Sie Facebook-Benachrichtigungen in Chrome

Standardmäßig benachrichtigt Sie der Chrome-Browser, wenn eine Website, eine App oder eine Erweiterung Ihnen Benachrichtigungen senden möchte. Wenn Sie kürzlich beim Zugriff auf Ihr Facebook-Konto in Chrome die Popup-Meldung " Desktop-Benachrichtigungen sind aktiviert" bemerkt haben und unwissentlich auf die Schaltfläche "OK" geklickt haben, werden wahrscheinlich Push-Benachrichtigungen von der Facebook-Seite in der Ecke der angezeigt Bildschirm jedes Mal. Es liegt jedoch im Ermessen des Benutzers, diese jederzeit ändern zu lassen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Facebook-Benachrichtigungen in Chrome zu deaktivieren:

  1. Starten Sie Chrome
  2. Klicken Sie auf 3 Punkte> Einstellungen
  3. Wählen Sie Datenschutz und Sicherheit
  4. Klicken Sie auf Site-Einstellungen
  5. Klicken Sie auf Benachrichtigungen
  6. Suchen Sie facebook.com
  7. Aktivieren Sie diese Option, um die Benachrichtigungen zu blockieren.

Öffnen Sie zuerst Ihren Google Chrome-Browser. Bewegen Sie den Mauszeiger in die obere rechte Ecke Ihres Computerbildschirms.

Deaktivieren Sie Facebook-Benachrichtigungen in Chrome

Klicken Sie anschließend auf das 3-Punkt-Symbol und wählen Sie aus der Liste der angezeigten Optionen die Option " Einstellungen ".

Scrollen Sie anschließend nach unten, um " Erweiterte Einstellungen anzeigen " anzuzeigen .

Suchen Sie als Nächstes im Abschnitt " Datenschutz und Sicherheit " nach "Site-Einstellungen". Wenn gefunden, klicken Sie auf die Option.

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt " Benachrichtigung ". Hier können Sie Desktop-Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren.

Suchen Sie nach ' //www.facebook.com/ ' und ändern Sie im 3-Punkt-Symbol die Option von 'Zulassen' in 'Blockieren'.

Klicken Sie auf "Fertig".

Alternativ können Sie diese URL auch direkt aufrufen, um die folgenden Einstellungen zu öffnen:

chrome: // Einstellungen / Inhalt / Benachrichtigungen

Das ist es! Auf diese Weise können Sie auswählen, ob Sie von Facebook benachrichtigt werden möchten oder nicht.

Das Problem erregte meine Aufmerksamkeit, als ich in den letzten Tagen beobachtete, dass Facebook Benachrichtigungen in der unteren rechten Ecke meines Computerbildschirms auslöste.

Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, ob die Methode für Sie funktioniert.

Deaktivieren Sie Facebook-Benachrichtigungen in Chrome