Konvertieren Sie Magnet-Links mit Seedr in Direct-Download-Links

Viele von uns benutzen Torrents . Wenn Sie dies nicht tun, tun dies viele Menschen, die Sie im Internet sehen. Torrents sind Ihre einzige kostenlose Quelle, um digitale Inhalte kostenlos zu erhalten. Sie können Filme, Spiele, E-Books, Musik und alles andere völlig kostenlos herunterladen. Heutzutage bevorzugen viele Menschen direkte Links. Solche Links, die auf Torrents verweisen, werden als Magnet-Links bezeichnet . Dies hat viele Gründe. Möglicherweise bevorzugen sie aufgrund ihrer persönlichen Vorlieben immer die Verwendung direkter Links, oder ihr ISP (Internet Service Provider) bietet ihnen beim direkten Download eine höhere Bandbreite als die P2P-Verbindungen (Peer-to-Peer) der Torrents.

Lesen Sie : Was ist ein Magnet-Link und wie werden Magnet-Links in einem Browser geöffnet?

Konvertieren Sie Magnet-Links in Direkt-Download-Links

Was sind Torrent-Dateien?Seedr ist eine solche Lösung, mit der Sie alle Torrent-Magnet-Links in direkte Links umwandeln können. Und ja, diese direkten Links können problemlos mit jeder Download Manager-Software heruntergeladen werden. Dies funktioniert auch dann, wenn Torrents in Ihrer Region blockiert sind oder Ihre Verbindung keine P2P-Verbindungen unterstützt.

HINWEIS : Torrents können legal oder illegal sein. Einige Websites bieten nur legitime Inhalte an, deren Urheberrecht sie besitzen, oder Dinge, die gemeinfrei sind. Sie sollten sich beim Gesetz Ihres Landes erkundigen, ob das, was Sie herunterladen, legal ist.

Wie benutzt man Seedr?

Zunächst benötigen Sie einen magnetischen Link für den Torrent, den Sie herunterladen möchten. Sie können dies tun, indem Sie zur Torrent-Seite navigieren und nach einem Link suchen, der etwas im Zusammenhang mit Magnet Download sagt, oder nur nach einem Symbol eines Hufeisenmagneten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Link kopieren oder Linkadresse kopieren.

Konvertieren Sie Magnet-Links in Direkt-Download-Links

Wenn Sie mit dem Kopieren der Magnetverbindung fertig sind, sieht sie ungefähr so ​​aus:

Magnet :? xt = Urne: btih: 1df3xxxx5555xx2cc1de22012ca18c548afcecf8e & dn = xxxxxxx + Saison + 1 + KOMPLETT + 720p.BRrip.suxxidr +% 28pimprg% 29 & tr = udp% 3F % 2Ftracker.zer0day.to% 3A1337 & tr = udp% 3A% 2F% 2Ftracker.coppersurfer.tk% 3A6969

Nachdem Sie überprüft haben, ob dieser Link ordnungsgemäß kopiert wurde, können Sie jetzt die offizielle Website von Seedr aufrufen.

Entweder müssen Sie ein Konto für sich selbst registrieren oder sich mit Ihrem Facebook-Konto anmelden.

Nachdem Sie erfolgreich angemeldet wurden, gelangen Sie zu dieser Seite. Es ist Ihr Haupt-Dashboard, in dem Sie alle Ihre Downloads ausführen. Es wird ungefähr so ​​aussehen.

Jetzt müssen Sie den magnetischen Link in das Textfeld oben rechts auf der Seite einfügen und dann die Eingabetaste drücken.

Anschließend wird die angegebene Datei zum Torrent in Ihrem Seedr Cloud-Konto heruntergeladen. Abhängig von der Größe der Datei und der Anzahl der Seeds dauert es einige Sekunden.

Sobald Ihre Datei heruntergeladen wurde, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und dann auf Download-Link kopieren klicken . Es sieht ungefähr so ​​aus wie im folgenden Bildschirmausschnitt.

Sobald der Link kopiert wurde, können Sie ihn entweder in die Adressleiste Ihres Browsers einfügen oder in Ihren Download-Manager einfügen. Anschließend wird die Datei auf Ihren Computer heruntergeladen.

Sie können auch die Seedr- Erweiterung für den Google Chrome-Browser verwenden.

Seedr-Erweiterung für Google Chrome

Laden Sie zunächst die Seedr-Erweiterung für Google hier aus dem Chrome Web Store herunter. Nach der Installation müssen Sie entweder mit Ihrem Seedr-Konto oder Ihrem Facebook-Konto bei Seedr angemeldet sein.

Sobald dies erledigt ist, können Sie mit dieser Erweiterung Torrent-Dateien von der Torrent-Website direkt zu Ihrer Seedr-Cloud hinzufügen. Dazu müssen Sie nur mit der rechten Maustaste auf die magnetische URL klicken und auf Zu Seedr.butt hinzufügen klicken

Navigieren Sie danach einfach über die Website zu Ihrem Seedr-Konto. Sie können dies tun, indem Sie im Erweiterungs-Popup auf die Schaltfläche Site besuchen klicken .

Befolgen Sie dann das ähnliche Verfahren wie zuvor.

Mit dieser Erweiterung können Sie Ihrer Sammlung Torrents hinzufügen, ohne immer wieder zu Ihrem Konto-Dashboard zu navigieren.

Seedr ist eigentlich ein wirklich zuverlässiges Werkzeug für mich. Ich benutze es schon eine ganze Weile. Die einzige Einschränkung, mit der ein Benutzer bei der Nutzung dieses Dienstes konfrontiert sein kann, besteht darin, dass die maximale Größe der Downloads, die Sie gleichzeitig in der Cloud speichern können, 2 GB beträgt, wenn Sie ein kostenloses Abonnement verwenden. Wenn Sie jedoch ein Upgrade durchführen möchten, erhalten Sie bessere Optionen.

Für jemanden, der nicht viel große Spiele oder Software herunterlädt und nur nach Musik, Filmen oder anderen Videos oder sogar Software mit einer Größe von weniger als 2 GB Ausschau hält, würde dieser Service Sie nicht im Stich lassen.

Konvertieren Sie Magnet-Links in Direkt-Download-Links