So installieren Sie Microsoft Office Picture Manager unter Windows 10

Office 2016, Office 2010 und Office 365 werden nicht mit Picture Manager ausgeliefert. Mit Microsoft Picture Manager können Benutzer Bilder einfach anzeigen, bearbeiten und verwalten, und es hat vielen gefallen. Unter Windows 10 haben Sie jetzt die Windows-Fotos-App, mit der Sie Ihre Bilder verwalten können. Microsoft hat den Picture Manager entfernt, da die dort enthaltenen grundlegenden Bildbearbeitungswerkzeuge bereits in Word, PowerPoint oder Excel enthalten sind. Wenn es jedoch fehlt und Sie den Picture Manager installieren möchten, können Sie dies wie folgt tun.

Installieren Sie Microsoft Office Picture Manager unter Windows 10

Laden Sie Microsoft Office SharePoint Designer 2010 oder 2007 herunter. Die Installation ist kostenlos und erfordert keine Lizenz. Wohlgemerkt; Sie müssen die Version 201 installieren - 32-Bit oder 64-Bit und nicht die Version 2013, da SharePoint Designer 2013 den Picture Manager nicht enthält.

Sobald Sie es heruntergeladen haben, starten Sie die Installation, akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Anpassen für die Installation, wenn es angeboten wird.

Wählen Sie nun im nächsten Bildschirm die Option Von Arbeitsplatz für Microsoft Office Picture Manager ausführen und Für alle anderen Programme nicht verfügbar aus (siehe unten).

Installieren Sie Microsoft Office Office Picture Manager in Windows 10

Klicken Sie auf Jetzt installieren und die Installation wird fortgesetzt. Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie Microsoft Office Picture Manager unter Zuletzt hinzugefügt in Ihrem Windows 10-Startbildschirm anzeigen.

Klicken Sie darauf, um das Programm zu öffnen.

Microsoft Office Picture Manager

Mit Microsoft Office Picture Manager können Sie Ihre Bilder verwalten, bearbeiten, freigeben und anzeigen. Die Funktion " Bilder suchen" ist sehr nützlich, um alle Ihre Bilder zu finden. Mit den Bildbearbeitungswerkzeugen können Sie zuschneiden, erweitern oder kopieren und einfügen. Sie können Bilder auch in E-Mail-Nachrichten freigeben oder senden oder eine Bildbibliothek in Ihrem Unternehmensintranet erstellen.

Sie können auch die Datei Setup.exe von der Installations-CD für Office 2010, 2007 oder 2003 verwenden und während der Installation die Option Anpassen auswählen und dann nur Microsoft Office Picture Manager installieren. In diesem Fall können jedoch Lizenzprobleme auftreten. Daher ist die Verwendung von SharePoint Designer die bessere Option.

Genießen Sie die Verwendung von Microsoft Office Picture Manager, auch wenn Sie Office 2016 auf Ihrem Windows 10-Computer installiert haben. Sehen Sie nun, wie Sie den Windows Photo Viewer in Windows 10 herunterladen können.

Microsoft Office Picture Manager