Befehl Net User für Administratoren in Windows 10

Der Net User ist ein Befehlszeilentool, das in Windows Vista eingeführt wurde und auch in Windows 10/8/7 verfügbar ist. Dieses Tool kann Systemadministratoren beim Hinzufügen oder Ändern von Benutzerkonten unterstützen oder sogar Benutzerkontoinformationen anzeigen.

Befehl Net User

Mit dem Befehl net user können Sie Benutzerkonten auf Computern erstellen und ändern. Wenn Sie diesen Befehl ohne Befehlszeilenschalter verwenden, werden die Benutzerkonten für den Computer aufgelistet. Die Benutzerkontoinformationen werden in der Benutzerkontodatenbank gespeichert. Dieser Befehl funktioniert nur auf Servern.

Um das Befehlstool net user auszuführen, öffnen Sie über das WinX-Menü eine Eingabeaufforderung, geben Sie net user ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dies zeigt Ihnen die Benutzerkonten auf dem Computer. Wenn Sie also einen Netzbenutzer ohne Parameter verwenden, wird eine Liste der Benutzerkonten auf dem Computer angezeigt.

Befehl Net User

Die Sytax für seine Verwendung ist:

Netznutzer [[]] [/ domain] Netznutzer [* / add [] [/ domain]] Netznutzer [[/ delete] [/ domain]]

Durch die Verwendung des Netzbenutzers mit den entsprechenden Parametern können Sie mehrere Funktionen ausführen. Mit dem Befehl net user können Sie die folgenden Parameter verwenden:

  • Benutzername ist der Name des Benutzerkontos, das Sie hinzufügen, löschen, ändern oder anzeigen möchten.
  • Passwort wird ein Passwort für das Benutzerkonto zuweisen oder ändern.
  • * fordert zur Eingabe des Passworts auf.
  • / domain führt den Vorgang auf dem primären Domänencontroller der aktuellen Domäne auf Computern aus, auf denen Windows NT Workstation ausgeführt wird und die Mitglieder einer Windows NT Server-Domäne sind.
  • / add fügt der Benutzerkontodatenbank ein Benutzerkonto hinzu.
  • / delete löscht ein Benutzerkonto aus der Benutzerkontodatenbank.

Netzbenutzer Passwort ändern

Angenommen, Sie möchten das Kennwort eines Benutzers ändern. Um das Kennwort eines Benutzers zu ändern, melden Sie sich als Administrator an, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Netzbenutzer Benutzername * / Domäne

Sie werden aufgefordert, ein Kennwort für den Benutzer einzugeben. Geben Sie das neue Passwort ein und geben Sie es zur Bestätigung erneut ein. Das Passwort wird nun geändert.

Sie können auch den folgenden Befehl verwenden. In diesem Fall werden Sie jedoch nicht dazu aufgefordert. Das Passwort wird sofort direkt geändert:

net user user_name new_password

Unter vielen solchen Dingen können Sie Net User auch verwenden, um:

  1. Aktivieren Sie das Windows Super Administrator-Konto
  2. Zeitlimit für Benutzerkonto festlegen.

Für eine detaillierte Lektüre besuchen Sie TechNet.

Befehl Net User