Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab, aber Windows ist aktiviert

Wenn Sie die Meldung erhalten, dass Ihre Windows-Lizenz bald abläuft, müssen Sie Windows in den Einstellungen unter Windows 10 aktivieren. Windows 10 ist jedoch bereits aktiviert. Was tun Sie dann? Hier ist die Lösung.

Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab

Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab

Bevor Sie beginnen, sollten Sie Ihren Windows-Produktschlüssel finden und griffbereit halten. Sie können es abrufen, indem Sie den folgenden Befehl in einer erhöhten CMD ausführen:

wmic path SoftwareLicensingService ruft OA3xOriginalProductKey ab

Die Lizenz wird unter OA3xOriginalProductKey angezeigt . Meins wurde oben im Bild als X ——– M angezeigt . Kopieren Sie es an einen anderen Ort.

Jetzt können Sie fortfahren.

1] Wenn Sie den richtigen Produktschlüssel verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche Gehe zu Einstellungen und dann erneut auf die Schaltfläche Aktivieren . Wenn Sie einen anderen Lizenzschlüssel haben, den Sie verwenden möchten, klicken Sie auf Produktschlüssel ändern , geben Sie den neuen ein und wählen Sie Aktivieren. Behebt dies das Problem? Wenn Sie einen Fehlercode sehen, zeigt Ihnen dieser Beitrag, wie Sie Windows 10-Aktivierungsfehler beheben können. Wenn Sie dieselbe Meldung erneut sehen, lesen Sie weiter.

2] Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten. Klicken Sie dazu in Windows auf die Schaltfläche Start, geben Sie cmd in das Suchfeld ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste.

Geben Sie als Nächstes Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

slmgr - Waffe

Dadurch wird der Lizenzstatus zurückgesetzt.

Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob dies geholfen hat. Es sollte…

3] Deinstallieren Sie den Produktschlüssel. Geben Sie dann den Produktschlüssel erneut ein und versuchen Sie es erneut.

4] Die Datei Tokens.dat im Windows-Betriebssystem ist eine digital signierte Datei, in der die meisten Windows-Aktivierungsdateien gespeichert sind. Manchmal kann die Datei Tokens.dat beschädigt werden, wodurch die Windows-Aktivierung möglicherweise nicht erfolgreich durchgeführt wird. Erstellen Sie die Datei Tokens.dat neu und versuchen Sie dann, Windows erneut zu aktivieren.

5] Führen Sie die Windows 10-Aktivierungs-Fehlerbehebung aus und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Mit der Windows-Aktivierungs-Fehlerbehebung können Sie die am häufigsten auftretenden Aktivierungsprobleme auf echten Windows-Geräten beheben, einschließlich solcher, die durch Hardwareänderungen verursacht wurden.

6] Wenn dieses Aktivierungsproblem weiterhin auftritt, können Sie Windows 10 per Telefon aktivieren. Andernfalls sollten Sie sich an den Microsoft-Support wenden und Ihre Situation erläutern. Der Windows-Support-Agent überprüft Ihren Windows 10-Produktschlüssel und gibt Ihnen eine ID zum Aktivieren von Windows 10 auf dem neuen Computer.

Hoffe etwas hilft!

Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab