Bluetooth-Geräte werden in Windows 10 nicht angezeigt oder stellen keine Verbindung her

Wenn Bluetooth keine Geräte erkennt und Sie Probleme mit Bluetooth-Geräten in Windows 10/8/7 haben, hilft Ihnen dieser Beitrag bei der Behebung des Problems. Möglicherweise können Sie keine Verbindung über ein Bluetooth-Gerät herstellen, oder die Verbindung schlägt einfach fehl. Wenn Sie auf Probleme stoßen, bei denen Ihre Bluetooth-Geräte in Windows 10/8/7 keine Geräte anzeigen, koppeln oder verbinden oder keine Geräte finden, hilft Ihnen dieser Beitrag, das Problem zu beheben.

Lesen Sie : So aktivieren Sie Bluetooth in Windows 10.

Bluetooth-Geräte werden nicht angezeigt

Die unten vorgeschlagene Methode sollte das Problem beheben, auf das einige Benutzer stoßen. Das Bluetooth-Verbindungsproblem kann mit einer Bluetooth-Maus, -Tastatur oder sogar Kopfhörern zusammenhängen, die bereits gekoppelt sind, aber keine Verbindung herstellen können, falls Sie kürzlich ein Upgrade von Windows 8 auf Windows 8.1 durchgeführt haben. In solchen Situationen wird immer empfohlen, zuerst den angezeigten Fehler zu überprüfen. Wenn auf Ihrem Computerbildschirm eine blinkende Meldung angezeigt wird, überprüfen Sie zuerst den Status der Bluetooth-Lautsprecher im Geräte-Manager. Es muss aktiviert sein. Wenn ja, dann lesen Sie weiter.

Bluetooth erkennt keine Geräte

Wenn Ihre Bluetooth-Geräte keine Geräte anzeigen, koppeln oder verbinden oder keine Geräte finden, versuchen Sie Folgendes:

  1. Führen Sie die Hardware- und Geräte-Fehlerbehebung aus
  2. Starten Sie den Bluetooth-Supportdienst neu
  3. Aktivieren Sie den Bluetooth-Audiodienst
  4. Aktualisieren Sie den Bluetooth-Gerätetreiber.

1] Führen Sie die Hardware- und Geräte-Fehlerbehebung aus

Der integrierte Hardware-Troubleshooter sucht nach Problemen und stellt sicher, dass alle neuen Geräte oder Hardware, die an Ihren Computer angeschlossen sind, korrekt installiert sind oder nicht. Gehen Sie wie folgt vor, um die Fehlerbehebung auszuführen:

  • Drücken Sie die Taste 'Windows + W'.
  • Geben Sie die Problembehandlung in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie auf Hardware und Sound und führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus.

Wenn Bluetooth keine Geräte erkennt

2] Starten Sie den Bluetooth-Supportdienst neu

Möglicherweise möchten Sie überprüfen, ob die zugehörigen Dienste gestartet wurden und reibungslos funktionieren. Um dies zu tun, drücken Sie Windows - Taste + R, Typ services.msc. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den Bluetooth-Supportdienst und wählen Sie Neu starten.

Bluetooth-Geräte werden nicht angezeigt

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bluetooth-Supportdienst, wählen Sie Eigenschaften aus und stellen Sie sicher, dass der Starttyp Automatisch ist.

Starttyp automatisch

Der Bluetooth-Dienst unterstützt die Erkennung und Zuordnung von Remote-Bluetooth-Geräten. Das Beenden oder Deaktivieren dieses Dienstes kann dazu führen, dass bereits installierte Bluetooth-Geräte nicht ordnungsgemäß funktionieren und neue Geräte nicht erkannt oder zugeordnet werden.

3] Aktivieren Sie den Bluetooth-Audiodienst

Überprüfen Sie, ob die Einstellungenfür den unten angegebenen Bluetooth-Lautsprecher sind standardmäßig aktiviert oder nicht. Wenn nicht, aktivieren Sie es und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Befolgen Sie die Schritte, um den Bluetooth-Audiodienst zu aktivieren .

Drücken Sie gleichzeitig die Win + X- Taste und wählen Sie Systemsteuerung aus der Liste. Wählen Sie Geräte und Drucker.

In Geräte und Drucker , suchen Sie die Lautsprecher Bluetooth - Gerät und der rechten Maustaste auf das Gerät. Klicken Sie auf Eigenschaften und navigieren Sie zur Registerkarte Dienste .

Wählen Sie Audio Sink , Freisprech-Telefonie und Fernbedienung und klicken Sie auf Übernehmen.

Dienstleistungen

Lesen Sie : So senden oder empfangen Sie Dateien mithilfe der Bluetooth-Dateiübertragung.

4] Aktualisieren Sie den Bluetooth-Gerätetreiber

Dazu können Sie den Geräte-Manager verwenden.

Drücken Sie Win + R und geben Sie devmgmt.msc ein, um den Geräte-Manager zu öffnen. Erweitern Sie Bluetooth.

Bluetooth

Klicken Sie auf Eigenschaften und dann auf die Registerkarte Treiber.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren.

Treiber aktualisieren

Klicken Sie auf OK .

Ich hoffe etwas hilft!

Schauen Sie sich auch diese Beiträge an:

  1. Bluetooth funktioniert unter Windows nicht
  2. Tastatur oder Maus funktionieren nicht
  3. Die Bluetooth-Maus wird in Windows zufällig getrennt.
  4. Bluetooth-Lautsprecher gekoppelt, aber kein Ton oder Musik
  5. Die Datei kann nicht über Bluetooth gesendet oder empfangen werden.