Ursachen und Fehlerbehebungen für den Netflix-Fehlercode F7111-5059

Von einer riesigen Medienbibliothek über pufferloses Streaming bis hin zu günstigen Preisen bietet Netflix die perfekten Zutaten, um Tausende von Internetnutzern an seine Anwendung zu binden . Der Streaming-Service-Riese ist jedoch nicht unbekannt, wenn es um Fehler oder Fehler geht, die häufig das Streaming-Erlebnis des Benutzers beeinträchtigen. Netflix-Fehler treten häufig auf. Wenn auf Ihrem Windows 10-Computer der Fehlercode F7111-5059 angezeigt wird , kann Ihnen dieses Blog bei der Behebung helfen.

Netflix antwortet nicht

Netflix-Fehlercode F7111-5059 verursacht

Dieser Fehler tritt auf, wenn der Benutzer versucht, über einen Browser auf Netflix zuzugreifen und eine Verbindung über ein VPN, einen Proxy oder einen "Unblocker" -Dienst herzustellen. Der von Netflix angebotene Inhalt variiert je nach Region. Es hat das Recht, bestimmte Inhalte in bestimmten Regionen anzuzeigen, sodass Benutzer nicht von außerhalb ihres Heimatlandes, in dem die Einschränkungen gelten, auf diese Inhalte zugreifen können. In den letzten Jahren hat Netflix außerdem ein Vorgehen gegen Personen eingeleitet, die eine VPN- oder Proxy-Verbindung für den Zugriff auf ihre Server verwenden.

Was sind die Ursachen?

  • VPN - Wenn ein Benutzer VPNs verwendet, um seinen Standort zu manipulieren.
  • Proxy - Wenn ein Benutzer eine Proxy-Verbindung verwendet, um seinen geografischen Standort zu ändern.
  • Tunnel Broker - Wenn ein Benutzer einen Tunnel Broker auf seinem System verwendet.
  • IPv6-Proxy-Tunnel - Netflix unterstützt keine Tunneling-Services als Proxy für eine IPv6-Verbindung über ein IPv4-Netzwerk. Wenn der Benutzer dasselbe verwendet, wird es von der Plattform abgelehnt.

Oben wurden die möglichen Ursachen des Netflix-Fehlercodes F7111-5059 erwähnt. Wenn wir uns die Ursachen ansehen, können wir sagen, dass dies nicht gerade ein Fehler ist, sondern eine von Netflix auferlegte Einschränkung. Dies wurde getan, um zu verhindern, dass Benutzer ihre echte IP-Adresse verbergen.

Mögliche Korrekturen für den Netflix-Fehlercode F7111-5059

Der Fehlercode F7111-5059 ist für Benutzer, die aus Sicherheitsgründen ein VPN oder einen Proxy verwenden, ärgerlich. Zum Glück kann es leicht gelöst werden; Bevor Sie jedoch mit den Korrekturen fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie über eine aktive Internetverbindung verfügen, und melden Sie sich "als Administrator" bei Ihrem System an. Versuchen Sie die folgenden Lösungen, um dieses Problem zu beheben.

  1. Verwenden Sie kein VPN
  2. Verwenden Sie keine Proxy-Verbindung
  3. Löschen Sie Browserdaten und Cookies

Schauen wir uns diese Lösungen genauer an.

1] Verwenden Sie kein VPN

Ein VPN kann den Benutzer daran hindern, Inhalte zu streamen, die aufgrund von Urheberrechtsproblemen nicht global verfügbar sind. Die Verwendung von VPNs verstößt gegen die Richtlinien von Netflix und das Deaktivieren ist wichtig. Es gibt bestimmte VPNs, die von Netflix vollständig auf die schwarze Liste gesetzt wurden. Hier ist die Liste:

  • Entsperren Sie uns
  • Tunnelbär
  • Hotspot-Schild
  • HideMyAss
  • Hola Unblocker
  • Unotelly
  • Privater Internetzugang
  • TorGuard
  • Blocklos
  • CyberGhost
  • Getflix
  • Überspielen
  • IPVanish
  • Unlocator

Die Liste ist wahrscheinlich viel umfassender. Wenn Sie eines der oben genannten VPNs verwenden, fahren Sie Netflix herunter, deaktivieren Sie das VPN auf Ihrem Gerät und starten Sie die App oder Website neu. Wenn der Fehler behoben ist, starten Sie das Streaming. Wenn er weiterhin vorhanden ist, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Ist die Verwendung eines VPN illegal und wird Netflix Ihnen die Verwendung verbieten?

Die Verwendung von VPNs für Netflix ist nicht illegal, aber auch hier ist zu beachten, dass dies technisch gegen die Nutzungsbedingungen der Streaming-Plattform verstößt. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Netflix Lizenzvereinbarungen hat, die den Inhalt basierend auf dem Standort des Benutzers einschränken. Viele Internetnutzer verwenden VPN, um Netflix anzusehen, um sich vor Online-Bedrohungen zu schützen, die sich in der Online-Welt herumtreiben. In einer solchen Situation schützt ein VPN vor anfälligen öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken wie Schulen, Unternehmen, Einkaufszentren und Cafés. Netflix wird Ihnen die Verwendung eines VPN erst verbieten, wenn Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen.

2] Verwenden Sie keine Proxy-Verbindung

Netflix-Fehlercode F7111-5059

Die Verwendung einer Proxy-Verbindung auf Ihrem Computersystem ist eine weitere häufige Ursache, die den Netflix-Fehlercode F7111-5059 auslösen kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Proxy-Verbindung auf Ihrem System zu deaktivieren:

1] Wechseln Sie im Startmenü zur Systemsteuerung .

2] Wählen Sie Netzwerk und Internet und klicken Sie auf Internetoptionen .

3] Auf dem neuen Fenster, wechseln Sie zum Connections Registerkarte.

4] Klicken Sie nun auf die Schaltfläche LAN-Einstellungen

5] Deaktivieren Sie anschließend die Option Proxyserver für Ihre LAN- Option verwenden.

Erledigt! Versuchen Sie nun, über ein offenes Netzwerk eine Verbindung zu Netflix herzustellen, und versuchen Sie erneut, auf Netflix zuzugreifen, um festzustellen, ob der Fehler behoben ist.

3] Löschen Sie Browserdaten und Cookies

Wenn auf Ihrem System beschädigte oder veraltete Daten vorhanden sind, müssen Sie manchmal alle Browserdaten und Cookies löschen und prüfen, ob der Fehler behoben ist. Hier sind die Schritte für Chrome. Ähnliche Schritte gelten für Edge oder Firefox.

1] Öffnen Sie Google Chrome .

2] Kopieren Sie in der Adressleiste den folgenden Code und drücken Sie die Eingabetaste.

chrome: // einstellungen

5] Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz und Sicherheit auf die Option Browserdaten löschen .

Netflix-Fehlercode F7111-5059

6] Wählen Sie im Popup alle Optionen auf der Registerkarte Erweitert aus .

7] Klicken Sie nun auf die Option Daten löschen.

Starten Sie abschließend den Chrome-Browser neu und öffnen Sie Netflix erneut.

Sie können auch netflix.com/clearcookies besuchen und alle Netflix-Cookies löschen. Melden Sie sich erneut mit Ihren Anmeldeinformationen an und überprüfen Sie

Für diejenigen, die keine VPNs oder Proxy-Verbindung verwenden, und für diejenigen, die die oben genannten Korrekturen bereits ausprobiert haben, wird empfohlen, dass Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter (ISP) und Netflix wenden, damit sie das Problem diagnostizieren können. Einige ISPs verwenden 'DNS-Umleitung'. Dies kann den Fehlercode F7111-5059 verursachen.

Um die Netflix-Hilfe zu kontaktieren, können Sie zu ihrem offiziellen Hilfeportal navigieren. Sie können sie anrufen oder Live-Chat und Ihr Problem erklären.

Netflix antwortet nicht