So aktualisieren Sie das BIOS auf einem Windows 10-Computer

BIOS ist ein Begriff, von dem wir manchmal gehört haben. Tatsächlich ist es möglich, dass der IT-Mitarbeiter für die meisten Ihrer Hardwareprobleme ein BIOS-Upgrade vorgeschlagen hat, bevor er die Hardware behebt. Was ist das BIOS? BIOS ist eine Abkürzung für (Basic Input Output System) und eine Software, die zum Motherboard des PCs gehört. Kurz gesagt, es bildet eine Kommunikationsschicht zwischen der Hardware und dem Betriebssystem. Daher ist das BIOS für die Funktionalität Ihres Windows 10/8/7-Computers von entscheidender Bedeutung.

Warum das System-BIOS aktualisieren?

Das BIOS ist schließlich eine Software, die regelmäßig aktualisiert werden muss, nur für das Betriebssystem oder die Apps im Allgemeinen. Die Updates enthalten normalerweise Verbesserungen und Korrekturen, die der Software letztendlich helfen, ihre Kompatibilität mit der Hardware und der Software aufrechtzuerhalten. Im Gegensatz zu den meisten anderen Apps muss das BIOS jedoch manuell aktualisiert werden, und genau das werden wir in diesem Segment erläutern.

Die meisten müssen oder müssen das BIOS nicht aktualisieren. Wenn Ihr Computer ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie Ihr BIOS nicht aktualisieren oder flashen. In jedem Fall empfehlen wir, dass Sie nicht versuchen, Ihr BIOS selbst zu aktualisieren, sondern es zu einem Computertechniker bringen, der möglicherweise besser dafür gerüstet ist. Eine Aktualisierung des BIOS muss nur in Betracht gezogen werden, wenn Leistungsprobleme oder andere Probleme auftreten, die eine Aktualisierung des BIOS erforderlich machen . Man muss vorsichtig sein und wissen, wie man das BIOS aktualisiert; Andernfalls könnte Ihr gesamtes System beschädigt werden.

So überprüfen Sie Ihre BIOS-Version

Bevor Sie das BIOS aktualisieren, müssen Sie die Version anhand der Systeminformationen überprüfen. Wir haben bereits gesehen, wie die BIOS-Version überprüft wird. Sie müssen msinfo32 in die Suche eingeben und die Eingabetaste drücken. Sobald das System Information Tool geöffnet ist, können Sie die BIOS-Version überprüfen.

Sie können auch einen Befehl in CMD ausführen, um die BIOS-Version zu überprüfen. Klicken Sie auf "Start" und drücken Sie "Ausführen". Wenn das Feld "Ausführen" angezeigt wird, geben Sie " Systeminfo" ein und drücken Sie "OK". Sie können einfach die BIOS-Nummer notieren und sie mit der neuesten Version von der Website des Herstellers abgleichen, falls erforderlich, aktualisieren Sie diese.

So aktualisieren Sie das BIOS in Windows 10

Das BIOS trägt nicht nur zur Aufrechterhaltung der Stabilität Ihres Systems bei, sondern erhöht auch die Sicherheit und versucht, das System vor Sicherheitslücken zu schützen.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie über ein Backup verfügen, während Sie das BIOS aktualisieren. Wenn sich der Computer während des Vorgangs ausschaltet, ist das BIOS möglicherweise beschädigt, und Sie benötigen einen Techniker, um das Problem zu beheben. Ihre Boot-CD / DVD kann davon abhängen, wie das BIOS nach einem Stromausfall oder einem plötzlichen Ausschalten des Systems beim Umschreiben des BIOS steht.

Um das BIOS zu aktualisieren, besuchen Sie im Allgemeinen die Website des Herstellers, um das BIOS-Update herunterzuladen. Identifizieren Sie Ihr Produkt, indem Sie das Service-Tag oder die Seriennummer eingeben.

  1. Wenn das angezeigte System falsch ist, klicken Sie auf "Ein anderes Produkt anzeigen" und versuchen Sie, manuell nach einem Produkt zu suchen. Sobald das richtige Produkt ausgewählt ist, wechseln Sie aus der Pulldown-Kategorie zum BIOS.
  2. Wenn mehrere Dateien aufgelistet sind, wählen Sie die neueste aus, indem Sie die Aktualisierungsnummer überprüfen, indem Sie auf "Details anzeigen" klicken.
  3. Laden Sie die Datei herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Desktop
  4. Doppelklicken Sie auf das Symbol. Dadurch wird Ihr System neu gestartet und eine BIOS-Aktualisierungsseite geöffnet.

Das Update-Verfahren kann jedoch von Produkt zu Produkt leicht variieren. Erwähnenswert ist auch, dass die OEMs das BIOS für einige Maschinen nach einer bestimmten Zeitspanne nicht mehr aktualisieren.

Lesen Sie : So setzen Sie die BIOS-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurück.

Aktualisieren Sie das BIOS, indem Sie einen bootfähigen USB-Stick erstellen

Sie können auch die BIOS- Datei update.EXE auf ein bootfähiges Flash-Laufwerk herunterladen und diese aktualisieren. Dazu müssen Sie zuerst die offizielle Unternehmenswebsite aufrufen und die BIOS-Datei herunterladen.

BIOS Windows 10 aktualisieren

Um ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk zu erstellen, finden Sie hier das Dell Diagnostic Deployment Package und die entsprechenden Anweisungen.

  1. Laden Sie die BIOS-Aktualisierungsdatei herunter, die normalerweise .exe ist
  2. Kopieren Sie die Datei auf das bootfähige USB-Flash-Laufwerk.
  3. Stecken Sie nun den USB-Stick in das System, auf dem Sie das BIOS aktualisieren müssen
  4. Drücken Sie nach dem Neustart F12, und stellen Sie sicher, dass der USB mit BIOS angeschlossen ist.
  5. Wählen Sie USB-Speichergerät aus dem Menü und drücken Sie die Eingabetaste
  6. Das System öffnet eine Eingabeaufforderung
  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und schließen Sie den Aktualisierungsvorgang ab.

Verwenden von BIOS-Update-Anwendungen

Dies ist der einfachste Teil, und ich verwende diese Methode seit einiger Zeit, um das BIOS auf meinem HP Laptop zu aktualisieren. Die Motherboard-Hersteller haben ihre eigenen BIOS-Update-Anwendungen und alles, was Sie tun müssen, ist einen Knopf zu drücken und voila! Die Software kümmert sich um den Rest. Es ist immer ratsam, Firewalls und andere Sicherheitssoftware auszuschalten, da sie sich in den Prozess einmischen können.

Alle OEM-Hersteller verfügen über Dienstprogramme, mit denen Sie problemlos BIOS, Firmware und Treiber aktualisieren können. Suchen Sie nach Ihrer und laden Sie sie nur von der offiziellen Website herunter. Dies ist der sicherste Weg, um das BIOS zu aktualisieren.

  • Wenn Sie einen Dell-Laptop besitzen, können Sie zu Dell.com gehen oder das Dell Update-Dienstprogramm verwenden.
  • ASUS-Benutzer können das MyASUS BIOS-Update-Dienstprogramm von der ASUS-Support-Site herunterladen.
  • ACER-Benutzer können hier hingehen. Geben Sie Ihre Seriennummer / SNID ein oder suchen Sie nach Modell nach Ihrem Produkt, wählen Sie BIOS / Firmware aus und klicken Sie auf den Download-Link für die Datei, die Sie herunterladen möchten.
  • Lenovo Benutzer können das Lenovo System Update Tool verwenden.
  • HP Benutzer können den mitgelieferten HP Support Assistant verwenden.

Aktualisieren des BIOS auf HP Computern

Wie bereits erläutert, unterscheidet sich der BIOS-Aktualisierungsprozess für verschiedene Marken geringfügig. Um nichts unversucht zu lassen, werden wir Sie auch durch die Schritte zum Aktualisieren des BIOS für HP-Systeme führen.

  1. Rufen Sie die Webseite HP Software & Driver Downloads auf und wählen Sie das richtige Modell aus
  2. Wählen Sie das Betriebssystem aus
  3. Auf der Webseite wird eine Liste mit Updates für Ihren Computer angezeigt, und Sie müssen nach dem BIOS-Abschnitt suchen. Wenn die BIOS-Option nicht verfügbar ist, bedeutet dies, dass Sie bereits das neueste BIOS ausführen.
  4. Stellen Sie sicher, dass das BIOS-Update für Ihr Computermodell bestimmt ist, wenn Verwirrung herrscht. Überprüfen Sie Ihre Systeminformationen. Ein falsches BIOS kann das Motherboard schwer beschädigen.
  5. Laden Sie die BIOS-Datei herunter und speichern Sie sie
  6. Deaktivieren Sie das Antivirenprogramm und andere Sicherheitsprogramme vorübergehend
  7. Doppelklicken Sie auf die BIOS-Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  8. Starten Sie den PC nach Abschluss der Installation neu, wie vom Installationsprogramm aufgefordert.

Verwenden Sie das Lenovo System Update, um das BIOS auf Lenovo Laptops zu aktualisieren

Wenn Sie einen Lenovo Laptop besitzen, können Sie das BIOS am besten mit dem Lenovo System Update aktualisieren, das von ThinkPad, ThinkCentre, ThinkStation, Lenovo V, B, K und E-Series unterstützt wird. Alternativ können Sie das BIOS direkt von der Lenovo Support-Site herunterladen und manuell installieren.

  • Die neueste Version des BIOS für Ihren Computer finden Sie auf der Support-Website.
  • Gehen Sie auf der Support-Seite zum Produkt> Klicken Sie auf Treiber und Software> BIOS auswählen> Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus.
  • Lenovo empfiehlt Benutzern, das Antivirenprogramm oder Firewalls jeglicher Art auszuschalten, bevor Sie mit dem BIOS-Update beginnen.
  • Sobald die Datei von der Support-Site heruntergeladen wurde, extrahieren Sie sie und führen Sie sie bei Bedarf aus. Befolgen Sie dazu die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und voila! Ihr BIOS wird aktualisiert.

Aktualisieren Sie das BIOS unter ASUS mit WinFLASH

Um das BIOS auf ASUS-Systemen zu aktualisieren, müssen Sie das WinFLASH-Dienstprogramm verwenden. Detaillierte Anweisungen finden Sie auf asus.com.

Kurz gesagt, das Aktualisieren des BIOS ist ein ziemlich einfacher Vorgang, wenn man bedenkt, dass Sie die richtige Modellnummer erhalten. Tatsächlich behandeln die meisten neueren Windows-Versionen wie Windows 10 den Aktualisierungsprozess viel eleganter als Windows XP-Systeme.

Praktische Links… Nur für den Fall…

  1. BIOS-Passwort vergessen? Verwenden Sie PC CMOS Cleaner.
  2. Setzen Sie das BIOS-Passwort mit CmosPwd zurück.
BIOS Windows 10 aktualisieren