Beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x80080005 unter Windows 10

Es gibt eine Reihe von Dingen, die mit dem Windows Update- Modul von Windows 10 schief gehen können . Von einer Reihe behebbarer Fehler ist Fehler 0x80080005 einer der Fehler, deren Ursache von einer Reihe von Faktoren abhängt. Die Personen, bei denen dieser Fehler auftritt, können den Download des angeforderten Updates nicht auf ihren Computer starten. Dies kann sowohl auf Faktoren von Erstanbietern als auch von Drittanbietern auf einem Computer zurückzuführen sein. Dies umfasst Software von Drittanbietern oder die gesamten internen Komponenten, die zur Funktionsweise des Windows Update-Moduls beitragen. Heute helfen wir Ihnen, dieses Problem zu beheben, unabhängig von der Fehlerursache.

Windows Update-Fehler 0x80080005

Es gab einige Probleme bei der Installation von Updates, aber wir werden es später erneut versuchen. Wenn Sie dies weiterhin sehen und im Internet nach Informationen suchen oder den Support kontaktieren möchten, kann dies hilfreich sein: (0x80080005).

Windows Update-Fehler 0x80080005

Bevor Sie beginnen, möchten Sie möglicherweise zuerst einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, da dies Ihnen helfen kann, unerwünschte oder unerwünschte Änderungen rückgängig zu machen.

Wir werden uns die folgenden Korrekturen ansehen, um den Windows Update-Fehler 0x80080005 unter Windows 10 zu beheben.

  1. Verwenden Sie die Windows Update-Fehlerbehebung.
  2. Deaktivieren Sie Ihr Antivirus oder Ihre Firewall.
  3. Gewähren Sie die vollständige Kontrolle über das System Volume Information- Verzeichnis
  4. Setzen Sie die Ordner SoftwareDistribution & Catroot2 zurück.

1] Verwenden Sie die Windows Update-Fehlerbehebung

Windows Update-Fehlerbehebung

Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus. Sie können auch versuchen, die Online-Problembehandlung für Windows Update von Microsoft auszuführen und zu überprüfen, ob dies bei der Behebung eines Ihrer Probleme hilfreich ist.

2] Deaktivieren Sie Ihr Antivirus oder Ihre Firewall

Sie können versuchen, Windows Defender, das sofort auf Ihrem Windows 10-Computer installiert ist, vorübergehend zu deaktivieren. Sie können auch Ihre Windows-Firewall auf Ihrem Computer deaktivieren und prüfen, ob dadurch die aufgetretenen Fehler behoben werden. Wenn Sie Sicherheitssoftware von Drittanbietern verwenden, deaktivieren Sie diese und sehen Sie.

3] Gewähren Sie die vollständige Kontrolle über das System Volume Information- Verzeichnis

Drücken Sie zunächst die WINKEY + X- Kombinationen und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) , um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten zu starten.

Führen Sie nun den folgenden Befehl aus:

cmd.exe / c takeown / f "C: \ Systemvolumeninformationen \ *" / R / DY && icacls "C: \ Systemvolumeninformationen \ *" / grant: R SYSTEM: F / T / C / L.

Es werden eine Reihe von Aufgaben ausgeführt und deren Status in Ihrem Befehlszeilenfenster angezeigt.

Wenn alles erledigt ist, beenden Sie einfach die Eingabeaufforderung.

Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob dies Ihre Probleme behebt.

4] Setzen Sie die Ordner SoftwareDistribution & Catroot2 zurück

Um SoftwareDistribution umzubenennen und Catroot2-Ordner zurückzusetzen, drücken Sie zunächst die WINKEY + X- Kombinationen und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) , um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten zu starten.

Kopieren Sie nun die folgenden Befehle nacheinander in die Eingabeaufforderungskonsole und drücken Sie die Eingabetaste.

Fahren Sie Windows 10 herunter, ohne Updates zu installieren

net stop wuauserv net stop bits net stop cryptSvc net stop msiserver

Dadurch werden alle Windows Update-Dienste gestoppt, die auf Ihrem Windows 10-PC ausgeführt werden.

Geben Sie danach die folgenden Befehle ein, um die entsprechenden Verzeichnisse auf Ihrem Computer umzubenennen:

ren C: \ Windows \ SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old ren C: \ Windows \ System32 \ catroot2 catroot2.old

Geben Sie abschließend die folgenden Befehle ein und drücken Sie die Eingabetaste , um die zuvor gestoppten Dienste für Windows Update neu zu starten.

net start wuauserv net start bits net start cryptSvc net start msiserver pause

Schließen Sie die Eingabeaufforderung, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der oben genannte Fehler dadurch behoben wird.

Hat etwas geholfen?

Original text