Verwalten Sie Kennwörter in Internet Explorer mit Credential Manager

Windows 8 erleichtert die Verwaltung von Kennwörtern in Internet Explorer 11/10. Dazu können Sie automatisch Kennwörter für alle von Ihnen verwendeten Websites und Anwendungen speichern und abrufen - und das auch auf sichere Weise. Wenn Sie Ihre Kennwörter in Internet Explorer verwalten möchten, können Sie dies wie folgt tun:

Kennwörter in Internet Explorer 11 verwalten

Öffnen Sie die Registerkarte Internet Explorer> Internetoptionen> Inhalt. Klicken Sie unter AutoVervollständigen auf Einstellungen.

Klicken Sie im Feld AutoVervollständigen-Einstellungen auf Kennwörter verwalten .

Dadurch wird der Windows Credential Manager geöffnet . Mit dem Anmeldeinformations-Manager können Sie Anmeldeinformationen wie Benutzernamen und Kennwörter an einem einzigen, praktischen Ort speichern. Diese Anmeldeinformationen, mit denen Sie sich bei Websites oder anderen PCs in einem Netzwerk anmelden, werden in speziellen Ordnern auf Ihrem PC gespeichert. Windows kann sicher auf diese Ordner zugreifen und Ihre gespeicherten Anmeldeinformationen verwenden, um Sie automatisch bei Websites oder anderen PCs anzumelden.

Webanmeldeinformationen im Anmeldeinformations-Manager

In Windows 8 speichert der Anmeldeinformations-Manager neben den Windows-Anmeldeinformationen, die in Windows 7 als Windows Vault bezeichnet werden, einen weiteren Anmeldeinformationstyp, der als Web-Anmeldeinformationen bezeichnet wird . Mit Web-Anmeldeinformationen kann Internet Explorer 10 Ihre Web-Kennwörter sicher speichern. Der Credential Manager verwaltet Ihre Anmeldeinformationen mithilfe des Credential Locker-Dienstes , der einen sicheren Speicherbereich auf dem lokalen Computer erstellt und verwaltet, in dem Benutzernamen und Kennwörter gespeichert sind, die der Benutzer von Websites und Windows 8-Apps gespeichert hat.

Im Credential Manager können Sie unter Web Credentials alle Ihre gespeicherten Webkennwörter anzeigen. Um die Passwörter hinter dem Sternchen zu sehen, klicken Sie auf Anzeigen . Windows fragt Sie nach Ihrem Anmeldekennwort, um Ihre Identität zu überprüfen.

gespeicherte Benutzernamen-Passwörter

Sobald dies erledigt ist, wird das Passwort angezeigt. Wenn Sie möchten, können Sie die gespeicherten Passwörter auch entfernen, indem Sie auf Entfernen klicken .

Lesen Sie: So verwalten Sie gespeicherte Benutzernamen und Kennwörter.

Während Sie Windows-Anmeldeinformationen hinzufügen, sichern und wiederherstellen können, gibt es keine Möglichkeit, Webanmeldeinformationen hinzuzufügen oder zu bearbeiten. Microsoft hat kürzlich die Änderungen aufgelistet, die in Kennwortrichtlinien und Formularen zur automatischen Vervollständigung in Internet Explorer 11 enthalten sind, um die Verwirrung der Benutzer darüber zu verringern, dass ihre Kennwörter auf einer Site abgerufen werden, auf einer anderen jedoch nicht. Überprüfen Sie diesen Beitrag, um zu sehen, wie Internet Explorer 11 jetzt Kennwörter speichert.

Klicken Sie hier, wenn Ihr Anmeldeinformations-Manager in Windows 8 nicht ordnungsgemäß funktioniert, und hier, wenn Sie nach kostenlosen Kennwort-Managern für Windows suchen.

Original text