So installieren und führen Sie Microsoft Works unter Windows 10 aus

Microsoft hat aktiv eine Produktivitätssoftware-Suite entwickelt - Microsoft Works . Es war eine zentrale Anlaufstelle für ein Textverarbeitungsprogramm, eine Tabelle und ein Datenbankverwaltungssystem. Später wurde es aktualisiert, um einen Kalender und ein Wörterbuch zu erhalten. Es war eine minderwertige Version der Microsoft Office-Suite und wurde zu einem niedrigen Preis von 40 US-Dollar im Einzelhandel und 2 US-Dollar für OEMs angeboten. Diese Software unterstützt Windows Vista und frühere Versionen, und die Entwicklung wurde 2009 eingestellt. Es gibt jedoch Leute, die sie unter Windows 10 ausführen möchten.

Installieren und führen Sie Microsoft Works unter Windows 10 aus

Obwohl es nicht mehr offiziell zum Download verfügbar ist, können Sie hier eine Version des Microsoft Works ISO-Images herunterladen. Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen auf das heruntergeladene Image, um es zu mounten.

Öffnen Sie den gemounteten Speicherort, um SETUP.exe auszuführen. Sie landen auf dieser Begrüßungsseite im Setup.

Wenn Sie auf Weiter klicken , werden Sie aufgefordert, den Speicherort auszuwählen, an dem Sie Microsoft Works installieren möchten.

Wählen Sie Weiter, und Sie gelangen auf eine Seite, auf der Sie eine Installationsoption auswählen müssen .

Microsoft funktioniert unter Windows 10

Klicken Sie auf Weiter. Jetzt erhalten Sie eine Nachricht mit den Worten:

Microsoft Works 7.0 erfordert mehrere Betriebssystemkomponenten, einschließlich Microsoft 6.0. Wenn Ihr Computer noch nicht über die neuesten Versionen dieser Komponenten verfügt, werden sie vom Installationsassistenten automatisch aktualisiert.

Installieren und führen Sie Microsoft Works unter Windows 10 aus

Wählen Sie Installieren.

Sie gelangen auf eine Seite, auf der die Installation der gesamten Suite stattfinden wird, und Sie können dort den Installationsfortschritt überwachen.

Sobald Sie fertig sind, befinden Sie sich auf dem Bildschirm Installation erfolgreich, auf dem Sie Fertig stellen auswählen müssen, um die Installation abzuschließen.

Über den Eintrag Startmenü oder die Desktop-Verknüpfung können Sie Microsoft Works normal auf Ihrem Computer ausführen. Wenn Sie feststellen, dass es nicht geöffnet wird, können Sie es im Kompatibilitätsmodus ausführen und prüfen, ob dies hilfreich ist.

Alles Gute!